Börse Stuttgart-News Euwax Trends

Gastautor: Börse Stuttgart
01.10.2020, 14:18  |  121   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

DAX gefangen zwischen 12.700 und 12.850 Punkten
In den letzten zwei Börsenhandelstagen notiert der DAX in einer engen Handelsspanne zwischen 12.700 und 12.850 Punkten. An der Tokioter Börse konnte heute wegen eines Systemausfalles nicht gehandelt werden. Heute Nachmittag werden die mit Spannung erwarteten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe aus den USA veröffentlicht: Die Marktteilnehmer rechnen mit 840.000 Erstanträgen. Für Bayer geht es abwärts
Mit deutlichem Abstand ist die Bayer-Aktie die am häufigsten gehandelte Aktie an der Börse Stuttgart. Das Unternehmen vermeldete gestern Abend, dass der Umsatz im Jahr 2021 auf dem Niveau von 2020 liegen wird und das Ergebnis währungsbereinigt sogar darunter. Die Anleger nehmen die Meldung anscheinend zum Anlass, sich von Bayer zu trennen. Für die Aktie geht es heute über 6% abwärts auf 47,81 Euro. Das bisherige Jahrestief in der Aktie war am 16. März bei 45 Euro. Für die Infineon-Aktie geht es heute über 5% aufwärts auf 25,92 Euro. Der Infineon Wettbewerber STMicroelectronics legte heute seine vorläufigen Quartalszahlen vor. STMicroelectronics vermeldete besser als erwartete Ergebnisse fürs gerade beendete Quartal und schaut optimistischer in den weiteren Jahresverlauf. Die Infineon-Aktie profitiert scheinbar von dieser Meldung. Gestern erfolgte der Börsengang der amerikanischen Datenanalysefirma Palantir an der New York Stock Exchange. Der Ausgabepreis lag bei 7,25 US-Dollar. An der Börse Stuttgart notiert die Aktie bei hohen Umsätzen mit 8,71 Euro.

Börse Stuttgart TV
Gewinne von mehr als 270% in einem Jahr: Im MDAX und im SDAX verstecken sich einige Aktien, deren Performance sich auf Jahressicht durchaus sehen lassen kann. Andreas Lipkow von der comdirect kürt die erfolgreichsten Aktien und verrät, was diese beflügelt. Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=NMpQVCKWw60&utm_term=2400930083

Euwax Sentiment Index
Der Euwax Sentiment zeigt sich heute mit einer Range von -40 bis 50 sehr schwankungsfreudig. Während der Haupthandelszeit notiert der Euwax Sentiment hauptsächlich im positiven Bereich. Erst gegen 12:00 Uhr rutschte er in den negativen Bereich ab.

Trends im Handel
Bei den Knock-out-Produkten kaufen die Anleger heute einen Knock-out-Call (WKN MC96VK) auf den deutschen Solar- und Windkraftanlagenbetreiber Encavis. Die Aktie erreichte gestern ein neues All-Time-High bei 16,74 Euro. Gegenwärtig notiert sie mit 16,58 Euro geringfügig darunter. Auf den Smartphone-Pionier Apple kaufen die Anleger heute einen Call-Optionsschein (WKN MA1P7S). Apple wird seine Quartalszahlen und den Jahresabschluss am 29. Oktober präsentieren. Die Aktie notiert mit 99,84 Euro um 0,81% höher. In einen Call-Optionsschein (WKN HX6R2L) auf Bayer steigen die Stuttgarter Derivateanleger offensichtlich heute antizyklisch ein. Der Call hat einen Basispreis von 55 Euro und läuft bis zum 15.12.2021.

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Seite 1 von 2
Encavis AG Endlos Turbo Long 11,1703 Open-End (MS) jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
29.09.20
28.09.20