JEFFERIES belässt Instone Real Estate auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
06.10.2020, 09:57  |  204   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Instone auf "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Analyst Thomas Rothäusler zählt die Aktie des Immobilienunternehmens zudem zu den "Quarterly Best Ideas" unter den kleinen und mittleren kontinentaleuropäischen Werten mit einem durchschnittlichen Aufwärtspotenzial von rund 40 Prozent. Der jüngste Kursverfall im Zuge der Corona-Krise und der Kapitalerhöhung biete Anlegern nun ein attraktives Einstiegsniveau, schrieb er in einer am Dienstag vorliegenden Studie./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.10.2020 / 16:59 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.10.2020 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Instone Real Estate Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare
Analysierendes Institut: JEFFERIES
Analyst: Thomas Rothäusler
Analysiertes Unternehmen: Instone Real Estate
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 30
Kursziel alt: 30
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

JEFFERIES belässt Instone Real Estate auf 'Buy' Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Instone auf "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Analyst Thomas Rothäusler zählt die Aktie des Immobilienunternehmens zudem zu den "Quarterly Best Ideas" unter den kleinen und mittleren …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
21.10.20