Biotest Aktie Trimodulin gegen schwere Covid-19-Fälle eingesetzt - Hoffnung...

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
06.10.2020, 12:54  |  220   |   |   

nebenwerte news nebenwerte magazin06.10.2020 -Die Biotest Gruppe (ISIN: DE0005227235) teilt heute mit, dass in der ESsCOVID (Escape from severe COVID-19) Studie der erste schwer erkrankte COVID-19-Patient mit Trimodulin in Spanien behandelt worden ist. Darüber hinaus wurde die Studie zur Genehmigung durch die Behörden in Russland, Brasilien und jetzt auch in Frankreich eingereicht.

In die multinationale Phase II-Studie sollen etwa 160 erwachsene, schwer erkrankte COVID-19 Patienten aufgenommen werden. Dabei handelt es sich um Patienten mit einer Lungenentzündung oder mit akutem Atemnotsyndrom, kurz ARDS genannt (Acute Respiratory Distress Syndrome), die wegen der Schwere ihres Krankheitsverlaufes stationär behandelt werden müssen. Nach dem Nachweis einer SARS-CoV-2 Infektion verbunden mit hohen Entzündungswerten werden die Patienten entweder mit Trimodulin oder Placebo als Ergänzung zur Standardtherapie behandelt.

"Wir freuen uns sehr, die Ärzte mit Trimodulin bei der Behandlung von schwer erkrankten COVID-19 Patienten unterstützen zu können. Wir hoffen mit Trimodulin das Fortschreiten der Erkrankung aufhalten und die Genesung der Patienten verbessern zu können. Da dies auch die Notwendigkeit einer invasiven mechanischen Beatmung verringern würde, könnte dies zu einer Entlastung der teilweise begrenzten Kapazitäten auf Intensivstationen führen", sagt Daniela Zipp, die bei Biotest für die Durchführung der klinischen Studie verantwortliche Abteilungsleiterin.

BioNTech nähert sich mit Riesenschritten dem Durchbruch - EMA startet heute

Nordex mit zweitem US-Grossauftrag in einem Monat

H2-Update 05.10.2020: NEL erhält Auftrag in den Niederlanden - geht auch ohne NIKOLA

H2-Update 05.10.2020: NIKOLA sollte diese Woche mit GM und idealerweise mit BP weiterkommen

K+S Aktie vor Neubewertung: Americas bringt definitiv 3,2 Mrd. USD

Shop Apotheke wächst auch im dritten Quartal - neue Nutzer nehmen weiterhin kräftig zu

Manz holt sich 20 Mio. EUR Auftrag in der Slowakei, Aktie springt an - Rechenexempel: 100 MWh-Produktion bringt 20 Mio. EUR für Manz, der Kunde will 10 GWh am Ende...

CTS Eventim vermarktet Handballeuropameisterschaften

GOLD, GOLD - geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT - KOSTENLOS

Zwei Eisen im Feuer gegen Covid-19

Biotest verfügt mit Trimodulin über ein innovatives, weltweit einzigartiges Antikörperprodukt, welches bereits in einer Phase II-Studie mit 160 künstlich beatmeten Patienten mit schwerer ambulant-erworbener Lungenentzündung (severe Community Acquired Pneumonia = sCAP) vielversprechende Ergebnisse in Patienten, die hohe Entzündungswerte hatten, erzielt hat (CIGMA-Studie).

Seite 1 von 2
Biotest Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Biotest Aktie Trimodulin gegen schwere Covid-19-Fälle eingesetzt - Hoffnung... 06.10.2020 -Die Biotest Gruppe (ISIN: DE0005227235) teilt heute mit, dass in der ESsCOVID (Escape from severe COVID-19) Studie der erste schwer erkrankte COVID-19-Patient mit Trimodulin in Spanien behandelt worden ist. Darüber hinaus wurde die …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.11.20