Ximen führt derzeit Bohrungen bei Providence durch Jüngste Probenergebnisse ergaben bis zu 25 Unzen Silber pro Tonne

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.10.2020, 09:07  |  313   |   |   

Historisches Bergbaucamp Greenwood, British Columbia

 

Vancouver, British Columbia, 19. Oktober 2020 – Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FWB: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das „Unternehmen“ oder „Ximen“) freut sich, über die Ergebnisse aus seinem Konzessionsgebiet Providence in der Nähe von Greenwood im Süden der Provinz British Columbia zu berichten.

 

 

 

Vor kurzem wurden die Probenergebnisse aus den Felduntersuchungen veröffentlicht, die zu Beginn dieser Saison im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Providence unweit von Greenwood durchgeführt worden waren. Es wurden die Ergebnisse zu insgesamt 16 Gesteinssplitterproben und 20 Bodenproben veröffentlicht. Zwei der Gesteinsproben lieferten hervorragende Resultate.

 

Eine Stichprobe aus Quarzmaterial, das aus einer historischen Halde des Bergbaubetriebs Providence stammt, lieferte Werte von 884 Gramm Silber pro Tonne (25,9 Unzen pro Tonne) und 1,36 Gramm Gold pro Tonne. Diese Probe enthält zusätzlich 0,23 % Blei und mehr als 1 % (> 10.000 ppm) Zink. Eine weitere, aus der historischen Halde des Bergbaubetriebs Freemont gewonnene Probe lieferte Werte von 435 Gramm Silber pro Tonne (12,7 Unzen pro Tonne) und 4,4 Gramm Gold pro Tonne, mit 0,22 % Blei.

 

 

Basierend auf einem Goldpreis von 1900 USD pro Unze und einem Silberpreis von 24 USD pro Unze wiesen die beiden oben beschriebenen Proben einen Goldäquivalentgehalt von 0,37 bzw. 0,29 Unzen pro Tonne auf. Folgeexplorationen sind geplant.

 

 

 

Aufnahmen von den lokalen Diamantbohrungen im Konzessionsgebiet Providence.

 

Auch das Bohrprogramm im Projekt Providence ist im Gange; bisher wurden vier Löcher mit insgesamt 755 Meter niedergebracht. Die Bohrungen wurden entlang des Streichens des historischen Bergbaubetriebs Providence sowie unterhalb eines im Jahr 2018 entdeckten historischen Stollens absolviert. Die Analyseergebnisse stehen derzeit noch aus.

 

Die in dieser Pressemitteilung gemeldeten Analysen wurden vom geochemischen Analyselabor von ALS Global in North Vancouver (British Columbia, Kanada) durchgeführt. ALS ist ein unabhängiges, voll akkreditiertes kommerzielles Labor.  Der Goldgehalt wurde unter Verwendung einer 50 Gramm schweren Einwaage anhand der Flammprobe mit anschließender ICP-Analyse untersucht. Bei Proben über dem Grenzwert wurde die 50 Gramm schwere Einwaage abschließend einem gravimetrischen Verfahren unterzogen. Andere Metalle wurden im Rahmen einer 48-Elemente-Analyse untersucht, die sich aus einem Aufschluss aus vier Säuren und einer Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS) zusammensetzt. Bei Silberwerten über dem Grenzwert erfolgte die Untersuchung einer 50 Gramm schweren Einwaage mittels Flammprobe und anschließendem ICP-Verfahren. Lagen Silber, Blei, Zink und Kupfer über dem Grenzwert, erfolgte ein spezifischer Aufschluss aus vier Säuren und einer anschließenden Atomemissionsspektroskopie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-AES) bei besonders hohem Erzgehalt.

Seite 1 von 4
Ximen Mining Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: BC’s Next Significant Gold Producer
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ximen führt derzeit Bohrungen bei Providence durch Jüngste Probenergebnisse ergaben bis zu 25 Unzen Silber pro Tonne Historisches Bergbaucamp Greenwood, British Columbia Vancouver, British Columbia, 19. Oktober 2020 – Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FWB: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das „Unternehmen“ oder „Ximen“) freut sich, über die Ergebnisse aus seinem …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel