Anlegerverlag Nel ASA: Neue Woche-Neues Glück!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.10.2020, 12:48  |  266   |   |   

Die Aktionäre des norwegischen Wasserstoff-Herstellers warten aktuell auf weitere Anstiege an der Börse. Zuletzt zeigte man sich nach dem Nikola-Skandal etwas erholt, doch zum Start der Woche muss erstmal wieder ein Rückgang des Aktienkurses hingenommen werden. Es sollte jedoch bald wieder ein Anstieg auf das geplante Niveau kommen. 

Geschenk für Nel ASA-Aktionäre: Angesichts der durchgeführten Kapitalerhöhung haben wir Nel ASA jetzt genau analysiert. Herausgekommen ist ein großer Sonderreport zu Nel ASA mit allen Chancen und Risiken. Diesen können Sie aktuell noch kostenlos abrufen. Hier kostenfrei lesen. 

Der Aktienkurs muss zum Start der Woche ein leichtes Minus hinnehmen. Dieses Minus liegt jedoch bei lediglich 0,02 Euro und knapp über 1 Prozent. Mit einem derzeitigen Aktienkurs von rund 1,74 Euro, befindet man sich dennoch auf einem soliden Niveau. Mittelfristig ist ein Überschreiten der 2-Euro-Grenze wieder geplant. 

Zum Aktiencrash kam es vor kurzem aufgrund des Bekanntwerdens von Betrugsvorwürfen gegen das Partnerunternehmen Nikola Motors. Infolge der Betrugsvorwürfe ist bereits der Vorstandsvorsitzende zurückgetreten und die US-Börsenaufsicht hat sich eingeschaltet. An Nel ASA scheint diese Krise vorbeigegangen zu sein, denn zuletzt zeigte man sich wieder stark erholt. 

Fazit: Nel ASA gehört zu den großen Gewinnern des Wasserstoff-Booms und verzeichnet aktuell Rekordwerte an der Börse. In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles zum Wasserstoff-Comeback und warum die Gewinnchancen hier besonders groß sind. Hier kostenfrei lesen. 



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Nel ASA: Neue Woche-Neues Glück! Die Aktionäre des norwegischen Wasserstoff-Herstellers warten aktuell auf weitere Anstiege an der Börse. Zuletzt zeigte man sich nach dem Nikola-Skandal etwas erholt, doch zum Start der Woche muss erstmal wieder ein Rückgang des Aktienkurses hingenommen werden. Es sollte jedoch bald wieder ein Anstieg auf das geplante Niveau kommen.  Geschenk für Nel ASA-Aktionäre: Angesichts der durchgeführten Kapitalerhöhung haben […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel