Hannan Metals - klein aber oho Peru und Irland - Kupferexploration am Anfang mit großen Aussichten.

21.10.2020, 00:24  |  2493   |   |   

Hannan Metals exploriert bereits erfolgreich nach Kupfer und Silber und konnte schon einige gute Werte Nachweisen. Die Bohrer drehen sich und wir erwarten einen ordentlichen Nachrichtenstrom in Kürze.

 

Unternehmensbeschreibung

Hannan Metals Limited ist ein in Kanada beheimatetes Kupfer-Silber-Explorationsunternehmen mit Projekten in Peru und Irland. Das renommierte und qualifizierte Management-Team unter der Führung von Chairman und CEO Michael Robert Hudson lenkt ebenfalls das in Kanada gelistetes Goldexplorationsunternehmen Mawson Gold Limited und kann somit einen beachtlichen Track-Rekord aufweisen. Beide Unternehmen vereinen somit Projekte in Südamerika, Europa und Australien.

Projekte

Das 940 km² große San-Martin-Projektgebiet in Peru ist zu 100% im Besitz von Hannan und befindet sich etwa 30 Kilometer nordwestlich von Tarapoto in der Cordillera Ayu Mayo. Dies liegt in der Vorlandregion der östlichen Anden in Peru und den umgebenden Nachbarländern. Die insgesamt 87 Bergbaukonzessionen und -anträge für 656 km² Fläche erstrecken sich auf eine distriktweite Mineralisierung von insgesamt über 110 Kilometer Streichlänge und 50 km Breite in verstreuten Aufschlüssen, Einschnitten und Schwimm- und Flussblöcken. Der Zugang zum Projekt ist über eine nahegelegene asphaltierte Straße ausgezeichnet, während die Höhe zwischen 800 und 1600 Metern in einer Region mit hohen Niederschlägen und überwiegend bewaldeten Gebieten variiert. Das Projekt ist unterteilt in verschiedene Projektgebiete namens Tabalosos, Gera, Sacanche, Mashuyacu, Ochique und Santa Elena. Der Gera-Claim erstreckt sich über 10.000 Hektar und eine mögliche Erweiterung von 25 km. Der Tabalosos Claim besitzt über 24.300 Hektar und mindestens 27 km Streichpotenzial und der Sacanche Claim umfasst 28.900 Hektar mit mindestens 60 km Erweiterungspotenzial. Mashuyacu umfasst eine Größe von 24.700 Hektar, Ochique von 3.000 Hektar und Santa Elena ist 2.800 Hektar groß. Hannan erkannte das außergewöhnliche Potenzial für große Kupfer-Silber-Lagerstätten in diesem Teil Perus als erstes und hat auf einer riesigen Fläche aggressiv eine dominierende Position aussichtsreicher Geologien abgesteckt. Ziel ist es neue, zuvor unerforschte, hochgradigen Kupfer-Silber-Distrikte zu identifizieren.

Seite 1 von 5
Hannan Metals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hannan Metals - klein aber oho Peru und Irland - Kupferexploration am Anfang mit großen Aussichten. 110 Km Streichlänge über 50 Km Breite. Riesengelände mit Irrsinnsexplorationspotenzial. Hannan Metals wird bald liefern und Bohrnews bringen. Wir sind gespannt!

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel