Anlegerverlag SUSS MicroTec: Jetzt unbedingt raus oder?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.10.2020, 16:33  |  118   |   |   

Die Kursentwicklung von SUSS MicroTec treibt den Aktionären heute Tränen in die Augen. Im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs sind die Aktien nämlich rund zwei Prozent günstiger. Damit bildet der Titel heute das Schlusslicht . Wie weit geht es noch nach unten?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur SUSS MicroTec-Aktie. Einfach hier klicken.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber die Technik ist trotz des Rücksetzers positiv. Denn bis zum jüngsten Top fehlen derzeit nur zwei, drei feste Sitzungen. So müsste die Aktie lediglich rund vier Prozent klettern und würde neue Monatshochs ausbilden. Dieses Top liegt bei 16,60 EUR. Jetzt brennt also die Luft!

Die übergeordnete Perspektive wird über den 200-Tage-Durchschnitt bestimmt, der momentan bei 12,52 EUR verläuft. Wir befinden uns in der langfristigen Sicht demnach in Aufwärtstrends. Die kürzerfristigen Trendpfeile weisen nach oben, weil die Aktie oberhalb ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Diese SUSS MicroTec-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag SUSS MicroTec: Jetzt unbedingt raus oder? Die Kursentwicklung von SUSS MicroTec treibt den Aktionären heute Tränen in die Augen. Im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs sind die Aktien nämlich rund zwei Prozent günstiger. Damit bildet der Titel heute das Schlusslicht . Wie weit geht es noch nach unten? Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur SUSS […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel