DGAP-Adhoc PANDION AG verschiebt Anleiheemission

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
19.10.2020, 18:45  |  110   |   |   

DGAP-Ad-hoc: PANDION AG / Schlagwort(e): Anleihe/Anleiheemission
PANDION AG verschiebt Anleiheemission

19.10.2020 / 18:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PANDION AG verschiebt Anleiheemission

Köln, 19. Oktober 2020 - Das Management der PANDION AG hat heute aufgrund des zunehmend schwierigen Kapitalmarktumfelds beschlossen, die Emission ihrer Unternehmensanleihe zu verschieben. Somit wird die Debutanleihe der PANDION AG nicht wie ursprünglich geplant am morgigen Dienstag, 20. Oktober 2020, in die Zeichnungsphase am Börsenplatz Frankfurt gehen.

Grund für diese Entscheidung ist die aktuelle Zurückhaltung, die mit der Verunsicherung im Zuge der sich verschärfenden Corona-Pandemie einhergeht und damit das vorrangige Ziel einer soliden Emission erschwert. So haben insbesondere institutionelle Investoren signalisiert, dass grundsätzlich ein großes Interesse an der Anleihe besteht, die jeweiligen Zeichnungen im Volumen jedoch deutlich niedriger ausfallen würden, als dies bei einem stabilen Marktumfeld der Fall gewesen wäre. Das durchweg sehr positive Feedback von Investoren während der in den letzten Tagen durchgeführten Roadshow und die positive öffentliche Wahrnehmung der PANDION AG sind eine gute Basis für eine Neuaufnahme der Vermarktung, sobald das Kapitalmarktumfeld es erlaubt. Da für die Gesellschaft kein unmittelbarer Finanzierungsbedarf besteht, wird das Management den Markt weiterhin beobachten und die Gespräche wieder aufnehmen, sobald sich die Stimmung aufgehellt hat.
 

Pressekontakt

PANDION AG
Petra Höfels
Unternehmenskommunikation
Im Mediapark 8, 50670 Köln
Tel. +49 (0) 221/71600-221
E-Mail: hoefels@pandion.de
Homepage: www.pandion.de
 

Investor Relations
IR.on AG
Fabian Kirchmann, Frederic Hilke
Tel. +49 (0) 221-9140-970
ir@pandion.de
 

Über die PANDION AG
Die PANDION AG mit Sitz in Köln befasst sich seit 2002 mit der Entwicklung, Realisierung und dem Vertrieb hochwertiger Wohnprojekte. Das inhabergeführte Immobilienunternehmen entwickelt Grundstücke an seinem Hauptstandort sowie in Bonn, Düsseldorf, Mainz, München, Berlin und Stuttgart. Seit 2014 entwickelt das Unternehmen zudem großvolumige Büroimmobilien. Insgesamt plant und baut PANDION deutschlandweit derzeit 4.250 hochwertige Wohnungen, 10 größere Gewerbeobjekte sowie 3 Vorratsprojekte, die der Projektentwicklung zugeführt werden sollen, mit einem Verkaufsvolumen von insgesamt rund 4,3 Mrd. Euro, der überwiegende Teil im Bereich Wohnen. Die PANDION AG beschäftigt insgesamt rund 190 Mitarbeiter an den Standorten Köln, München, Berlin und Stuttgart.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc PANDION AG verschiebt Anleiheemission DGAP-Ad-hoc: PANDION AG / Schlagwort(e): Anleihe/Anleiheemission PANDION AG verschiebt Anleiheemission 19.10.2020 / 18:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel