Aktien New York Schluss: Deutliche Verluste - Hoffnung auf Hilfspaket schwindet
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Deutliche Verluste - Hoffnung auf Hilfspaket schwindet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.10.2020, 22:25  |  434   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die schwindenden Hoffnungen auf ein rasches Corona-Hilfspaket in den USA haben die Wall Street am Montag stark belastet. Die wichtigsten Aktienindizes schlossen nach einem verhaltenen Handelsstart deutlich im Minus.

Der Dow Jones Industrial stand am Ende 1,44 Prozent tiefer bei 28 195,42 Punkten. Der marktbreite S&P 500 fiel um 1,63 Prozent auf 3426,92 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 büßte 1,84 Prozent auf 11 634,35 Zähler ein./la/he

Dow Jones jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien New York Schluss Deutliche Verluste - Hoffnung auf Hilfspaket schwindet Die schwindenden Hoffnungen auf ein rasches Corona-Hilfspaket in den USA haben die Wall Street am Montag stark belastet. Die wichtigsten Aktienindizes schlossen nach einem verhaltenen Handelsstart deutlich im Minus. Der Dow Jones Industrial …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel