Pressestimme 'Weser-Kurier' zum Lieferkettengesetz

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.10.2020, 05:35  |  124   |   |   

BREMEN (dpa-AFX) - "Weser-Kurier" zum Lieferkettengesetz:

"Gerade für komplizierte Lieferketten braucht es klare Standards. Deshalb muss die Union endlich ihre Blockadehaltung aufgeben. Vielleicht sollte sie mal nach Frankreich schauen. Dort gibt es seit Jahren ein entsprechendes Gesetz. Von Klagewellen ist nichts bekannt. Auch Deutschland braucht ein Lieferkettengesetz, das wirklich liefert."/al/DP/he

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressestimme 'Weser-Kurier' zum Lieferkettengesetz "Weser-Kurier" zum Lieferkettengesetz: "Gerade für komplizierte Lieferketten braucht es klare Standards. Deshalb muss die Union endlich ihre Blockadehaltung aufgeben. Vielleicht sollte sie mal nach Frankreich schauen. Dort gibt es seit Jahren ein …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel