Nachhaltigkeitsfonds auf wissenschaftlicher Basis: Fondsinitiator Professor Dr. Martin Weber über den ARERO - Der Weltfonds – Nachhaltig

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
20.10.2020, 14:15  |  154   |   |   
„Durch ein regelmäßiges, zweimal jährlich stattfindendes Rebalancing ist sichergestellt, dass die ausgewogene Streuung über Anlageklassen und Anlageregionen auch im Zeitablauf erhalten bleibt.“

Herr Professor Dr. Weber, seit nunmehr zwölf Jahren gibt es den von Ihnen initiierten ARERO - Der Weltfonds. Wann wurde die Idee geboren, eine nachhaltige Variante auf den Weg zu bringen? Welche Motivation bestand?



Den vollständigen Artikel lesen ...

ARERO Der Weltfonds Nachhaltig LC jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachhaltigkeitsfonds auf wissenschaftlicher Basis: Fondsinitiator Professor Dr. Martin Weber über den ARERO - Der Weltfonds – Nachhaltig „Durch ein regelmäßiges, zweimal jährlich stattfindendes Rebalancing ist sichergestellt, dass die ausgewogene Streuung über Anlageklassen und Anlageregionen auch im Zeitablauf erhalten bleibt.“Herr Professor Dr. Weber, seit nunmehr zwölf Jahren gibt …



Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren