Politik Lauterbach rechnet mit mehr lokalen Shutdowns

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
21.10.2020, 01:00  |  161   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der SPD-Gesindheitsexperte Karl Lauterbach rechnet in der näheren Zukunft mit weiteren Shutdowns wie jenem, der seit Dienstag in Berchtesgaden gilt. "Dinge wie in Berchtesgaden werden wir jetzt häufiger sehen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). "Wir können nur reagieren durch lokale Shutdowns, insofern sind die auch angemessen."

Wenn Deutschland jetzt nicht aus dem exponentiellen Wachstum herauskomme, müssten andere Maßnahmen angedacht werden. "Es bleibt nichts anderes übrig, als uns in diese Richtung zu bewegen", so Lauterbach. Insbesondere die Städte mit ihrem dynamischen Infektionsgeschehen würden das Land sonst in die zweite Welle tragen. "Ich hoffe aber, dass wir die Kurve kriegen", sagte er.

Diesen Artikel teilen


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
21.10.20 04:20:16
"Wenn Deutschland jetzt nicht aus dem exponentiellen Wachstum herauskomme, müssten andere Maßnahmen angedacht werden."
Meint Lauterbach, dass es Deutschland noch zu gut gehe, bzw. die Einwohner zu fleißig sind?

Disclaimer

Politik Lauterbach rechnet mit mehr lokalen Shutdowns Der SPD-Gesindheitsexperte Karl Lauterbach rechnet in der näheren Zukunft mit weiteren Shutdowns wie jenem, der seit Dienstag in Berchtesgaden gilt. "Dinge wie in Berchtesgaden werden wir jetzt häufiger sehen", …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel