Sibanye-Stillwater Rückzahlung der 450.000.000$, 1,875-prozentigen Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2023 abgeschlossen

Nachrichtenquelle: IRW Press
21.10.2020, 10:52  |  375   |   |   

Johannesburg, 21. Oktober 2020. Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SSW und NYSE: SBSW - https://www.commodity-tv.com/play/sibanye-stillwater-investor-presenta ... ) gab am 18. September 2020 bekannt, dass ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft, Sibanye Gold Limited (die "Emittentin"), ihre Option in Bezug auf ihre 450.000.000 USD mit 1.875-Prozent-Wandelanleihen mit Fälligkeit 2023 (die "Anleihen") zur Rückzahlung aller ausstehenden Anleihen am 19. Oktober 2020 (das "optionale Rückzahlungsdatum") zu ihrem Nennwert ausgeübt hat zusammen mit aufgelaufenen, aber unbezahlten Zinsen bis zum (aber ausschließlich) optionalen Rückzahlungsdatum und eine optionale Rückzahlungsmitteilung wurde am 18. September 2020 an alle Inhaber der Anleihen ("Anleihegläubiger") ausgegeben (die "optionale Rückzahlungsmitteilung").

 

Sibanye-Stillwater bestätigt, dass von den ausstehenden Anleihen im Wert von 383.800.000 USD in Reaktion auf die optionale Rückzahlungsmitteilung 383.000.000 USD von den Anleihegläubigern gewandelt wurden. Gemäß dieser Umwandlung durch Anleihegläubiger wurden in den letzten zwei Wochen 247.912.467 Stammaktien des Unternehmens ("Aktien") ausgegeben und an der Johannesburger Börse notiert, was zu einer Gesamtzahl von 2.925.001.704 derzeit ausgegebenen Aktien führte. Die neu ausgegebenen Aktien sind gleichrangig mit den bereits ausgegebenen Aktien der Gesellschaft. Die verbleibenden Anleihen in Höhe von 800.000 USD wurden von der Emittentin in bar zum Nennwert zuzüglich eines aufgelaufenen Coupons eingelöst, was zu einer Barzahlung von insgesamt 800.958,33 USD an die Anleihegläubiger führte.

 

"Mit der erfolgreichen vorzeitigen Umwandlung der Anleihen ist ein Schlüsselelement der Finanzierung für die im Mai 2017 abgeschlossene wertsteigernde Stillwater-Akquisition abgeschlossen. Sie senkt den Schuldenstand und die Finanzierungskosten für die Gruppe erheblich, verbessert unsere Kapitalstruktur und erhöht unsere finanzielle Flexibilität, was eine Fortsetzung der überdurchschnittlichen Renditen für die Aktionäre ermöglicht. Wir freuen uns über die außerordentlichen Fortschritte, die die Gruppe in den letzten drei Jahren erzielt hat, und freuen uns darauf, unsere Nachhaltigkeit weiter zu verbessern und gleichzeitig unsere Investoren angemessen zu belohnen", kommentierte Charl Keyter, Chief Financial Officer von Sibanye-Stillwater.

Seite 1 von 3


Sibanye Stillwater Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Sibanye-Stillwater Rückzahlung der 450.000.000$, 1,875-prozentigen Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2023 abgeschlossen Johannesburg, 21. Oktober 2020. Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SSW und NYSE: SBSW - https://www.commodity-tv.com/play/sibanye-stillwater-investor-presentation-and-qa-october-2020/ ) gab am 18. September 2020 bekannt, dass ihre hundertprozentige …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel