Hypera Pharma wechselt für den Support seiner SAP-Anwendungen zu Rimini Street

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
21.10.2020, 12:49  |  149   |   |   

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass Hypera Pharma, der größte Pharmakonzern Brasiliens, hinsichtlich des Supports für seine höchst kundenspezifischen SAP-ECC-6.0-Anwendungen, die Microsoft-SQL-Server-Datenbank und die SAP-BusinessObjects-Software von SAP zu Rimini Street gewechselt hat. Das Unternehmen hat darüber hinaus auch vom SAP Solution Manager zu Rimini Street Watch for SAP gewechselt, um eine nahtlose Überwachung seiner SAP-Systeme sicherzustellen. Durch den Wechsel zum Support durch Rimini Street konnte Hypera Pharma seine maßgeblichen Einsparungen beim Support nutzen, um die Prioritäten des Unternehmens in Bezug auf die geschäftliche Transformation zu finanzieren. Hierzu zählt die Ausweitung der pharmazeutischen Unternehmensmarke und die Finanzierung modernster pharmazeutischer Forschung und Entwicklung (F&E) mit Hynova, dem modernen Forschungszentrum des Unternehmens in Brasilien.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201021005440/de/

Hypera Pharma Switches to Rimini Street Support for its SAP Applications (Photo: Business Wire)

Hypera Pharma Switches to Rimini Street Support for its SAP Applications (Photo: Business Wire)

Beschaffung treibt Innovation voran durch Zusammenarbeit mit Führungskräften aus IT und kaufmännischem Bereich

Hypera Pharma mit Sitz in São Paulo produziert bekannte Arzneimittelmarken, die von mehr als 200 Millionen Brasilianern verwendet werden, sowie Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und Hautpflegeprodukte. Ende 2017 gab das Unternehmen eine neue Unternehmensmarke bekannt, die sich ausschließlich auf den Pharmasektor konzentrieren wird – eine stark umkämpfte Branche, die hohe Investitionen in Innovation und F&E verlangt. Gleichzeitig wurde eine Erhöhung der Kapazitäten angekündigt, um häufiger neue Produkte und Medikamente auf den Markt bringen zu können. Diese neue Geschäftsausrichtung veranlasste die Führungskräfte von Hypera Pharma dazu, ihr operatives Geschäft neu zu ordnen, die geschäftlichen Prioritäten anzupassen und sich nach Initiativen zur Kostenoptimierung umzuschauen.

Seite 1 von 5


Rimini Street Registered (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hypera Pharma wechselt für den Support seiner SAP-Anwendungen zu Rimini Street Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner, gab heute …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel