Corona-Panik Geraten die Börsen in die Corona-Falle?

21.10.2020, 19:15  |  2641   |   |   

Brenzlige Situation an den Börsen - die Angst macht mit

Liebe Leserin, lieber Leser,die Angst vor einer Ausbreitung der Corona-Ansteckungen lähmt inzwischen wieder. Die Börsen zeigen sich noch vergleichsweise resistent. Allerdings wurde inzwischen bekannt, dass die Corona-Krise auch im kommenden Jahr die Wirtschaftskrise weiter anheizen wird. Die „V“-förmige Erholung, von der Regierung immer wieder ins Spiel gebracht, findet nicht statt.Deshalb sollten wir unsere Strategie etwas ändern. Heute sollten Sie drei Werte verkaufen und lediglich in einem Fall als Käufer noch zuschlagen. Meine Empfehlung: Setzen Sie zudem Kaufmarken.
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Small Caps Champion
Erfolgreich und sicher in Nebenwerte investieren
  • Ihr Weg zu den Perlen des Aktienmarkts
  • 3-Säulen-System sichert Ihr Kapital ab
  • Merkliche Outperformance mit den besten Nebenwerten und Hidden Champions der Welt wie z.B.:

+366,72%
mit Wirecard

+144,69%
mit Morphosys
Bsp.-Anlage von Dezember 2016 - September 2018


BioNTech Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Corona-Panik Geraten die Börsen in die Corona-Falle? Brenzlige Situation an den Börsen - die Angst macht mit