Continental beendet Quartal mit operativem Verlust - Abschreibungen belasten

Nachrichtenquelle: 4investors
21.10.2020, 20:03  |  101   |   |   
Continental hat heute vorläufige Quartalszahlen vorgelegt. Diese seien besser als die durchschnittlichen Analystenschätzungen ausgefallen, so der Automobilzulieferer in einer Mitteilung. Beim Umsatz meldet man einen Rückgang von 11,1 Milliarden Euro auf 10,3 Milliarden Euro für das dritte Quartal 2020. Auf um Sondereffekte bereinigter Basis haben die Norddeutschen vor Zinsen und Steuern ihre Gewinnspanne von 5,6 Prozent auf 8,1 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Continental Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Continental beendet Quartal mit operativem Verlust - Abschreibungen belasten Continental hat heute vorläufige Quartalszahlen vorgelegt. Diese seien besser als die durchschnittlichen Analystenschätzungen ausgefallen, so der Automobilzulieferer in einer Mitteilung. Beim Umsatz meldet man einen Rückgang von 11,1 Milliarden Euro …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel