Der Schaden geht in die Billionen

Nachrichtenquelle: Smart Investor
22.10.2020, 16:09  |  133   |   |   

Marktmanipulation ist ein weitverbreitetes Phäno­men – nur die wenigsten Fälle werden entdeckt. Selbst Finanzmarktprofis fielen auf die Lügen­märchen von Wirecard herein. So mancher Kleinanleger wunderte sich schon einmal darüber, dass zu handelsarmer Zeit oder zu nächtlicher Stunde seine Stopp-Loss-­Limite bei Nebenwerten oder Options­scheinen ausgelöst wurden – doch das sind nur die sichtbaren Spitzen eines gigantischen Eisbergs. Erhalten Sie Zugriff zu diesem Artikel Mit unserem …

Weiterlesen auf: smartinvestor.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Der Schaden geht in die Billionen Marktmanipulation ist ein weitverbreitetes Phäno­men – nur die wenigsten Fälle werden entdeckt. Selbst Finanzmarktprofis fielen auf die Lügen­märchen …