Aktien New York: Stimmung an der Wall Street bleibt eingetrübt
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Stimmung an der Wall Street bleibt eingetrübt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.10.2020, 17:04  |  467   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Donnerstag ihre jüngsten Verluste ausgeweitet. Im Fokus bleiben weiterhin die anstehende Präsidentschaftswahl und die Corona-Neuinfektionen. Kurz vor dem Wahltag Anfang November ist in den USA die Zahl der Neuanträge auf Arbeitslosenhilfe in der andauernden Corona-Krise zwar gesunken, bleibt aber weiter auf einem hohen Niveau.

Der Dow Jones Industrial gab um 0,22 Prozent auf 28 149,80 Punkte nach. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,26 Prozent auf 3426,77 Punkte nach unten und der technologielastige Nasdaq 100 lag mit 0,82 Prozent im Minus bei 11 570,08 Zählern./la/he

Dow Jones jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien New York Stimmung an der Wall Street bleibt eingetrübt Die Wall Street hat am Donnerstag ihre jüngsten Verluste ausgeweitet. Im Fokus bleiben weiterhin die anstehende Präsidentschaftswahl und die Corona-Neuinfektionen. Kurz vor dem Wahltag Anfang November ist in den USA die Zahl der Neuanträge auf …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel