Walt Disney Aufwärtstrend stabilisiert

22.10.2020, 16:12  |  223   |   |   

Als der US-Medienkonzern Walt Disney letztes Jahr bekannt gab in das Streaminggeschäft einzusteigen, schoss die Aktie regelrecht hoch, überwand die Jahreshochs aus 2015 bei 122,08 US-Dollar und markierte schließlich Ende 2019 bei 153,41 US-Dollar ihren vorläufigen Höhepunkt. Die Corona-Krise drückte zu Beginn dieses Jahres warf das Wertpapier auf 79,11 US-Dollar zeitweise zurück, allerdings konnte sich der Wert schnell wieder erholen und bereits im August einen Kursstand von 137,24 US-Dollar vorweisen. Die Konsolidierung der letzten Monate führte zurück auf die seit Mitte März bestehende Aufwärtstrendlinie, diese hatte für eine deutliche Gegenreaktion gesorgt und dem Papier Auftrieb verliehen. Doch die Geschäftszahlen kamen nicht überall gut an, dennoch dürfte die Positionierung auf dem Streamingmarkt eine langfristig stabile Rendite liefern und dem Wertpapier trotz aller Widrigkeiten zum Trotz weiteren Auftrieb verleihen können.

Abwärtstrend intakt

Noch immer beherrscht ein intakter Abwärtstrend bestehen seit November letzten Jahres die Walt Disney-Aktie, daher lassen sich nur sehr nahe Kursziele für das Wertpapier und die kommenden Wochen ableiten. Zum einen wäre dies das Niveau um 133,60 US-Dollar, darüber könnte sogar ein Test der Septemberhochs bei 137,24 US-Dollar stattfinden. Aber erst darüber wird ein Lauf zurück an die Jahreshochs aus Ende 2019 bei 153,41 US-Dollar wahrscheinlich. Wer sich auf der kurz- oder mittelfristigen Long-Seite positionieren möchte, kann hierzu beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN KB6PE2 zurückgreifen. Sollte Walt Disney jedoch unter ein Niveau von 120,00 US-Dollar per Wochenschlusskurs zurückfallen, ginge diese Reaktion mit einem eindeutigen Trendbruch einher und würde Abschläge in Richtung 116,26 US-Dollar bedeuten. Darunter findet das Papier erst wieder bei 108,00 US-Dollar eine tragfähige Unterstützung vor.

Walt Disney (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 127,56 // 128,63 // 131,36 // 133,62 // 135,54 // 137,24 US-Dollar
Unterstützungen: 125,03 // 123,64 // 120,61 // 118,05 // 116,26 // 113,37 US-Dollar
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Walt Disney Aufwärtstrend stabilisiert Als der US-Medienkonzern Walt Disney letztes Jahr bekannt gab in das Streaminggeschäft einzusteigen, schoss die Aktie regelrecht hoch, überwand die Jahreshochs aus 2015 bei 122,08 US-Dollar und markierte schließlich Ende 2019 bei 153,41 US-Dollar …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel