Leonidas-Windkraftbeteiligungen: Gesellschafter entscheiden sich gegen Verkauf der Windparks

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
23.10.2020, 11:57  |  101   |   |   
Leonidas Associates rief die Gesellschafter zur Abstimmung auf: Anleger der Windkraftfonds XII, XIII und XIV sollten über den Verkauf verschiedener Windparks entscheiden. Bereits im Vorfeld gab es Kritik am Verfahren und der Informationslage.

Dass die Kommanditisten einer unternehmerischen Beteiligung über den – gegebenenfalls vorzeitigen – Verkauf von Anlagegegenständen abstimmen, ist in der Sachwertbranche nichts Außergewöhnliches, sondern gehört fest mit zum Konzept solcher Investmentangebote. Die Vorgänge beim Emissionshaus Leonidas Associates wurden jedoch von Marktbeobachtern kritisch beäugt.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Leonidas-Windkraftbeteiligungen: Gesellschafter entscheiden sich gegen Verkauf der Windparks Leonidas Associates rief die Gesellschafter zur Abstimmung auf: Anleger der Windkraftfonds XII, XIII und XIV sollten über den Verkauf verschiedener Windparks entscheiden. Bereits im Vorfeld gab es Kritik am Verfahren und der Informationslage. Dass …



Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren