Anlegerverlag Hugo Boss bläst zur Attacke!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
23.10.2020, 16:30  |  163   |   |   

Partystimmung bei Hugo Boss-Aktionären. Immerhin schießt der Kurs rund drei Prozent in die Höhe. Mittlerweile wechseln die Papiere für 23,43 EUR den Besitzer. Die Bullen haben also zur Party geladen, aber für wie lange?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Hugo Boss erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Technische Analyse gibt nach einem solchen Kursschub grünes Licht. Denn durch dieses Plus schiebt sich die Aktie an den nächsten Widerstand heran. Immerhin genügt dem Wert ein weiteres Plus von rund fünf Prozent für den Sprung auf neue 4-Wochen-Hochs. Dieser obere Wendepunkt verläuft bei 24,56 EUR. Für die Bullen heißt es nun also Daumen drücken.

Werfen wir einen Blick auf den Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, dürfte Langfrist-Anlegern das Lächeln vergehen. Demnach befindet sich Hugo Boss in Abwärtstrends, da diese Durchschnittlinie bei 24,32 EUR verläuft. Mit dem heutigen Tag stemmt sich die Aktie also gegen ihren langfristigen Abwärtstrend.

Fazit: Sind das bei Hugo Boss jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Hugo Boss bläst zur Attacke! Partystimmung bei Hugo Boss-Aktionären. Immerhin schießt der Kurs rund drei Prozent in die Höhe. Mittlerweile wechseln die Papiere für 23,43 EUR den Besitzer. Die Bullen haben also zur Party geladen, aber für wie lange? Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Hugo Boss erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können. […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel