United Health Sehr bullisch!

23.10.2020, 18:19  |  343   |   |   

Die Jahre 2018/2019 waren von einer groben Seitwärtsbewegung zwischen den Kursmarken von 210,00 und in der Spitze 287,94 US-Dollar geprägt. Erst Ende 2019 drückten Bullen aufs Gas und trieben die Notierung an die Kursmarke von 300,00 US-Dollar weiter voran. Zu Beginn von 2020 reichten die Gewinne sogar darüber, allerdings verhagelte der Corona-Crash einen weiteren Anstieg. Diese Unterbrechung dauerte jedoch nur gut zwei Monate, bereits im Sommer dieses Jahres markierte das Wertpapier wieder frische Rekordstände und schraubte sich sukzessive weiter aufwärts. Über die obere Trendkanalbegrenzung konnte der Wert bislang jedoch nicht ausbrechen, erst in dieser Woche legten Käufer noch einmal nach und trieben die Notierung darüber voran. Bei einem nachhaltigen Wochenschlusskurs darüber könnten demnächst sogar dynamische Kurszuwächse bei United Health einsetzen.

Bären gerade chancenlos

Für gewöhnlich kommt es an solchen Trendbegrenzungen überdurchschnittlich häufig zu Abprallen, Investoren entschieden sich bei United Health jedoch dagegen und trieben die Aktie über das Niveau von 328,54 US-Dollar und somit die aktuelle Trendbegrenzung voran. Dies könnte auf Sicht der nächsten Wochen weiteres und vor allem dynamisches Kurspotenzial zunächst in den Bereich von 358,90 US-Dollar freisetzen, darüber wäre sogar bis Jahresende ein Anstieg an 363,00 US-Dollar rechnerisch möglich. Bestehende Long-Positionen sollten nun mit einer deutlichen Stoppanhebung enger abgesichert werden, allerdings das Niveau von 322,00 US-Dollar vorerst nicht überschreiten. Ein Rückfall unter diese Marke könnte dagegen rasch Bären wieder auf dem Plan rufen und zu Abschlägen zurück auf die Sommerhochs bei 324,57 US-Dollar führen.

United Health Group (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 335,65 // 340,00 // 344,13 // 351,48 // 358,90 // 362,44 US-Dollar
Unterstützungen: 329,12 // 324,57 // 322,06 // 316,90 // 313,12 // 306,71 US-Dollar
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

United Health Sehr bullisch! Die Jahre 2018/2019 waren von einer groben Seitwärtsbewegung zwischen den Kursmarken von 210,00 und in der Spitze 287,94 US-Dollar geprägt. Erst Ende 2019 drückten Bullen aufs Gas und trieben die Notierung an die Kursmarke von 300,00 US-Dollar …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
05.11.20