Anlegerverlag SAP: Bringen Sie sich in Sicherheit!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
26.10.2020, 11:33  |  149   |   |   

Die Kursentwicklung von SAP treibt den Aktionären heute Tränen in die Augen. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund achtzehn Prozent aus. Damit verbilligt sich der Wert jetzt auf nur noch 102,86 EUR. Handelt es sich dabei nur um einen kurzen Rücksetzer oder ist das der Beginn eines Crashs?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei SAP jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die mittelfristige Technik hat sich mit diesem Rücksetzer jetzt spürbar verschlimmert. Da hier heute nun eine massive Haltezone unterkreuzt wurde. So fällt das Wertpapier heute auf den stiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Dieses Tief lag zuletzt bei 122,60 EUR. Die Konstellation ist also hochbrisant.

Anleger, die von den Zukunftsaussichten von SAP überzeugt sind, haben nun noch einmal die Chance zum günstigen Nachkauf. Es gibt nämlich heute einen richtig fetten Rabatt. Wer der ganzen Angelegenheit ohnehin nicht traut, findet mit der heutigen Kursentwicklung Zustimmung.

Fazit: Bei SAP geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag SAP: Bringen Sie sich in Sicherheit! Die Kursentwicklung von SAP treibt den Aktionären heute Tränen in die Augen. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund achtzehn Prozent aus. Damit verbilligt sich der Wert jetzt auf nur noch 102,86 EUR. Handelt es sich dabei nur um einen kurzen Rücksetzer oder ist das der Beginn eines Crashs? Anmerkung der Redaktion: Gehen bei […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel