Epigenomics Hedgefonds und Großaktionär flüchtet aus der Aktie

Nachrichtenquelle: 4investors
26.10.2020, 10:02  |  778   |   |   
Epigenomics-Ankeraktionär 683 Capital hat die Beteiligung an dem Berliner Unternehmen nahezu komplett abgebaut. Einer heute veröffentlichten Meldung zufolge ist der Stimmrechtsanteil der Gesellschaft des Hedgefonds-Managers Ari Zweimann von 5,16 Prozent auf 0,02 Prozent gesunken. Dies erfolgte per 19. Oktober, wie es in der Stimmrechtsmitteilung heißt. Zuvor war Zweimanns 683 Capital viertgrößter Einzelaktionär von Epigenomics ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Epigenomics Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Epigenomics Hedgefonds und Großaktionär flüchtet aus der Aktie Epigenomics-Ankeraktionär 683 Capital hat die Beteiligung an dem Berliner Unternehmen nahezu komplett abgebaut. Einer heute veröffentlichten Meldung zufolge ist der Stimmrechtsanteil der Gesellschaft des Hedgefonds-Managers Ari Zweimann von 5,16 …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
01.12.20