INDEX-FLASH Dax & Co auf Talfahrt - Anleger scheuen zunehmend das Risiko

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.10.2020, 17:03  |  403   |   |   

FRANKFURT/PARIS/NEW YORK (dpa-AFX) - Der verdüsterte Blick des Softwarekonzerns SAP in die Zukunft hat am Montag die Anleger am deutschen Aktienmarkt und auch europaweit geschockt. Hinzu kommt eine zunehmende Risikoscheu angesichts sprunghaft steigender Corona-Neuinfektionen, die sich auch wieder in den Wirtschafts- und Stimmungsdaten - hierzulande etwa dem Info- Geschäftsklima und in den USA in den Neubauverkäufen - niederschlägt. Auch die Enttäuschung, dass es vor den US-Präsidentschaftswahlen wohl kein weiteres Hilfspaket für die weltgrößte Volkswirtschaft geben wird, hinterlässt aktuell an den Börsen weltweit ihre Spur.

Der Dax büßte am Nachmittag 3,65 Prozent auf 12 184,99 Punkte ein und sackte damit auf den tiefsten Stand seit Anfang Juli ab. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50 , sank mit minus 2,90 Prozent auf 3106,21 Punkte auf ein Einmonatstief. In den USA ging es für den Dow Jones Industrial zugleich um 2,45 Prozent auf 27 640,16 Zähler abwärts. Auch die technologielastigen Nasdaq-Börsen, die sich zunächst noch recht stabil hielten, gaben zuletzt um 1,7 Prozent nach./ck/he

Seite 1 von 2


Dow Jones jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

INDEX-FLASH Dax & Co auf Talfahrt - Anleger scheuen zunehmend das Risiko Der verdüsterte Blick des Softwarekonzerns SAP in die Zukunft hat am Montag die Anleger am deutschen Aktienmarkt und auch europaweit geschockt. Hinzu kommt eine zunehmende Risikoscheu angesichts sprunghaft steigender Corona-Neuinfektionen, die sich …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel