NTTVC kündigt öffentlich einen in Partnerschaft mit NTT geschaffenen Fonds in Höhe von 500 Millionen US-Dollar an

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
26.10.2020, 22:13  |  135   |   |   

NTTVC gab heute öffentlich seinen 500 Millionen US-Dollar-Fonds bekannt, der Start-ups dabei helfen soll, durch die Nutzung der Stärke der Partnerschaft schnell globale Ausmaße zu erreichen. Die unabhängige Risikokapitalfirma wurde vom Unternehmer und Investor Vab Goel in Kooperation mit dem globalen Technologie-Dienstleister NTT gegründet. Die Firma kündigt zudem Investitionen in fünf Start-ups an, die wirkungsvolle Innovationen für Unternehmen und Verbraucher liefern: Celona, Eko, nference, Shoreline und UDP Labs.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201026005901/de/

NTTVC Founding Partner Vab Goel and Partner Fay Hazaveh Costa (Photo: Business Wire)

NTTVC Founding Partner Vab Goel and Partner Fay Hazaveh Costa (Photo: Business Wire)

NTTVC investiert breit über alle Phasen und Sektoren hinweg, wobei der Schwerpunkt auf der Zukunft von Unternehmen, der digitalen Gesundheit und Innovationen auf der Grundlage von KI, maschinellem Lernen und Daten liegt. Durch die Kombination der engen Beziehungen des Investmentteams mit der Reichweite von NTT bietet die Firma Zugang zu einem zuverlässigen Netzwerk von Branchenexperten, Kunden, Unternehmern, Geschäftsführern, Systemintegratoren und Dienstleistern, die Startups dabei helfen können, schneller bessere Entscheidungen zu treffen.

NTT ist ein 109 Milliarden US-Dollar starker, weltweit führender Technologie-Dienstleister, der 75 Millionen Mobilfunkteilnehmer, 3 Millionen Unternehmen und 120.000 Unternehmenskunden mit einer lokalen Präsenz in über 80 Ländern bedient. Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, wenn es darum geht, Startups zu unterstützen und ihnen zu globaler Größe zu verhelfen. Durch die Partnerschaft mit Goel zur Bildung eines renditeorientierten Risikokapitalfonds vertieft NTT sein Engagement für den Aufbau langfristiger Beziehungen im unternehmerischen Ökosystem. Im Gegenzug haben die Portfoliounternehmen von NTTVC die Wahl und die Möglichkeit, an, über und mit NTT zu veräußern, um die Skalierung ihrer Geschäfte zu unterstützen.

„Unsere Mission ist es, Technologie zum Guten einzusetzen, um soziale Herausforderungen für Menschen, Kunden und Gemeinschaften zu lösen“, sagte Jun Sawada, Präsident und CEO der NTT Corporation. „Wir haben immer geglaubt, dass das Start-up-Ökosystem entscheidend ist, um dieses Versprechen einzulösen. Deshalb haben wir uns für eine Partnerschaft mit NTTVC entschieden, um die nächste Generation von Technologien, die die Welt verändern, voranzutreiben.“

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

NTTVC kündigt öffentlich einen in Partnerschaft mit NTT geschaffenen Fonds in Höhe von 500 Millionen US-Dollar an NTTVC gab heute öffentlich seinen 500 Millionen US-Dollar-Fonds bekannt, der Start-ups dabei helfen soll, durch die Nutzung der Stärke der Partnerschaft schnell globale Ausmaße zu erreichen. Die unabhängige Risikokapitalfirma wurde vom Unternehmer …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel