Commerzbank Lage spitzt sich zu!

27.10.2020, 09:04  |  1714   |   |   

Bei der Commerzbank-Aktie spitzt sich die Lage aus charttechnischer Sicht im wahrsten Sinne des Wortes zu

Bei der Commerzbank-Aktie spitzt sich die Lage aus charttechnischer Sicht im wahrsten Sinne des Wortes zu, denn der Aktienkurs läuft in die Spitze einer Dreiecksformation. Eine Entscheidung steht damit an. Ob es zu einem dynamischen Bewegungsimpuls kommen wird, bleibt abzuwarten. 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung zur Commerzbank-Aktie am 29.09. hieß es unter anderem „[…]Trotz der Kursgewinne vom Montag gelang es der Aktie nicht, die aktuelle charttechnische Lage entscheidend zu entschärfen. Hierzu hätte es signifikant über die 4,3 Euro und vor allem über die 4,5 Euro gehen müssen. Das gelang nicht. Der kurzfristige Abwärtstrend stellte seine Dominanz unter Beweis. Mittlerweile steht ein erneuter Test der 4,0 Euro im Raum. Sollte es darunter gehen, muss mit einer Ausdehnung der Bewegung auf 3,7 Euro gerechnet werden.“

Aufgrund der jüngsten Kursentwicklung hat sich eine Dreiecksformation immer deutlicher herauskristallisiert. Dass die Spitze dieses Dreiecks mit dem wichtigen Bereich von 4,5 Euro zusammenfällt und zudem die 38-Tage-Linie und die 200-Tage-Linie knapp darüber bzw. darunter verlaufen, erhöht die Spannung… 

Das Dreieck dürfte kurzfristig vor der Auflösung stehen. Über die Ausbruchsrichtung kann jedoch nur spekuliert werden. Fehlsignale sind ebenfalls mit einzukalkulieren. Um eine klarere Lage zu bekommen müsste die Aktie entweder über das Niveau des letzten Verlaufshochs (4,8 Euro) ausbrechen oder aber unter die wichtige Unterstützung bei 4,0 Euro abtauchen. 

Kurzum: Das aktuelle Chartbild offeriert kurzfristig einen Bewegungsimpuls (in jedwede Richtung). Deutlichere Signale sind erst oberhalb von 4,8 Euro bzw. unterhalb von 4,0 Euro zu erwarten.   
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Commerzbank.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
BNP
19.03.2021
3.80
5.00 %
10.42 %
SocGen
19.03.2021
2.90
2.00 %
2.70 %
DZBK
19.03.2021
8.40
-2.00 %
1.01 %
DZBK
19.03.2021
7.20
-5.00 %
7.98 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Commerzbank Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Commerzbank Lage spitzt sich zu! Bei der Commerzbank-Aktie spitzt sich die Lage aus charttechnischer Sicht im wahrsten Sinne des Wortes zu