Wind, Solar und Wasserstoff Mega-Rallye bei grünen Energie-Aktien geht weiter – Expertenstimmen

27.10.2020, 14:57  |  25348   |   |   

Chinas Bekenntnis zu mehr Klimaschutz hat den Boom bei Aktien aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien weiter angeheizt. wallstreet:online hat ESG-Experten um eine Einschätzung gebeten.

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hatte im September in einer Rede vor den Vereinten Nationen versprochen, dass sein Land vor 2060 klimaneutral werde. Klimaneutralität bedeutet, dass wirtschaftliche und menschliche Aktivitäten die CO2-Konzentration in der Atmosphäre nicht weiter erhöhen. Dies lässt sich insbesondere durch den Einsatz von regenerativen Energien wie Solar-, Wind-, Bio- und Wasserkraft, grünem Wasserstoff sowie eine weitere Elektrifizierung erreichen.

Nach dem chinesischen Klimaschutz-Bekenntnis legte ein wichtiger globaler Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft, der "RENIXX - Renewable Energy Industrial Index - World", deutlich zu. Innerhalb eines Monats gewann er mehr als 18 Prozent hinzu. Innerhalb eines Jahres stieg der RENIXX sogar von rund 445 Punkten auf mehr als 1.340 Punkte (Stand: 23.10.2020). Das entspricht einem Plus von mehr als 130 Prozent:

RENIXX -Renewable Energy Industrial Index -World

Max Deml, ESG-Experte und Gründer des Öko-Invest-Verlags, erklärte exklusiv gegenüber wallstreet:online: „Die Rallye bei Aktien im Bereich Erneuerbare Energien hat nicht nur mit den Zielvorgaben der chinesischen Regierung zu tun, sondern z. B. auch damit, dass immer mehr Investoren erkennen, dass das "fossile Zeitalter" langsam zu Ende geht - und Solarstrom inzwischen zu den kostengünstigsten Alternativen zählt.“

Tatsächlich überstieg Anfang Oktober der Börsenwert des weltgrößten Anbieters von Solar- und Windenergie NextEra Energy zeitweise den des Öl- und Gasgiganten ExxonMobil, berichtet die Financial Times (FT) am Montag.

Der Boom bei regenerativen Energien spiegele sich auch deutlich in der Performance grüner Energie-Aktienindizes wider. „Der PPVX-Index, der die weltweit 30 größten Solartitel enthält, ist dieses Jahr schon über 100 Prozent gestiegen, während die Aktien der großen Erdölkonzerne im Schnitt über 50 Prozent verloren haben (…). Auch bei den 25 Titeln des breit gestreuten Natur-Aktien-Index nx-25 kommen die drei führenden Titel dieses Jahr aus dem Bereich Erneuerbare Energien: Tesla (+403%), Vestas Wind (+57 %) und First Solar (+53 %)“, so Deml.

Wegen des teilweisen extremen Anstieges in dem Sektor bestünde bei manchen Titeln jedoch auch „ein größeres Rückschlags-Risiko”, warnt ESG-Experte Deml. Sein Öko-Invest-Verlag habe deshalb „Solaredge Technologies (+1.500% seit 2015) von Kaufen auf Halten zurückgestuft und einige Titel wie Tesla (+12.000% seit dem Börsengang 2010) zum (Teil-)Verkauf empfohlen.”

Peter Thilo Hasler, Gründer und Analyst von Sphene Capital, hält Chinas Klimaschutz-Versprechen für wenig glaubwürdig. Trotzdem ist er überzeugt, dass „Aktien von Erneuerbare Energien-Unternehmen zu den Outperformern gehören. Denn Investieren kann ethisch und nachhaltig und ertragreich sein. Und das wird immer mehr, vor allem von jüngeren Investoren, nachgefragt. Nicht allein aus ökologischem Gewissen heraus, sondern auch, weil ESG-Investments in den vergangenen Jahren eine erwiesenermaßen bessere Rendite eingefahren haben als Vice-Investments. Weil sie ein disruptives Geschäftsmodell haben und die schwerfälligen Energie-Incumbents – traditionelle Kohle- und Gaskraftwerke – auf diese Umwälzungen viel zu langsam reagieren.“

Anzeige

WÄHLEN SIE DEN BESTSELLER "REICH WERDEN AN DER BÖRSE" DES W:O TOP-ANALYSTEN PETER THILO HASLER ZUM FINANZBUCH DES JAHRES 
https://www.finanzkongress.de/black-bull-award/finanzbuch


Sollte der Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei Joe Biden, die anstehende US-Wahl am 3. November gewinnen, könnte dies für weiteren Rückendwind bei grünen Energie-Aktien sorgen, schreibt die FT. Denn Biden will den Schwerpunkt seiner Wirtschaftspolitik auf den Ausbau der erneuerbaren Energien legen. Bis 2050 sollen die USA klimaneutral werden, so Bidens Plan.

Autor: Ferdinand Hammer

RENIXX -Renewable Energy Industrial Index -World jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wind, Solar und Wasserstoff Mega-Rallye bei grünen Energie-Aktien geht weiter – Expertenstimmen Chinas Bekenntnis zu mehr Klimaschutz hat den Boom bei Aktien aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien weiter angeheizt. wallstreet:online hat ESG-Experten um eine Einschätzung gebeten.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel