DGAP-Adhoc Gateway Real Estate AG veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 und erwartet EBIT adjusted von mehr als EUR 137 Mio. und EBT von mehr als EUR 110 Mio. Zukünftig entwickelt Gateway Wohnimmobilien auch für den eigenen Bestand (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.10.2020, 16:51  |  130   |   |   

Gateway Real Estate AG veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 und erwartet EBIT adjusted von mehr als EUR 137 Mio. und EBT von mehr als EUR 110 Mio. Zukünftig entwickelt Gateway Wohnimmobilien auch für den eigenen Bestand

^
DGAP-Ad-hoc: Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Prognose/Immobilien Gateway Real Estate AG veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 und erwartet EBIT adjusted von mehr als EUR 137 Mio. und EBT von mehr als EUR 110 Mio. Zukünftig entwickelt Gateway Wohnimmobilien auch für den eigenen Bestand

28.10.2020 / 16:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Frankfurt am Main, 28. Oktober 2020. Die Gateway Real Estate AG ("Gateway" - WKN A0JJTG / ISIN DE000A0JJTG7) gibt ihre qualifizierte Prognose für das Geschäftsjahr 2020 bekannt. Während Gateway davon ausgeht, dass ihr Geschäftsjahr 2020 durch die anhaltende COVID-19-Pandemie negativ beeinflusst wird, erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2020 ein EBIT adjusted1) von mehr als EUR 137 Mio. (Vorjahr: EUR 158,9 Mio.) und einen Gewinn vor Steuern (EBT) von mehr als EUR 110 Mio. (Vorjahr: EUR 131,8 Mio.).

Der Vorstand hat nach Beratung mit dem Aufsichtsrat die Entscheidung gefasst, im Bereich der Wohnimmobilienentwicklung zukünftig auch für den eigenen Bestand zu bauen (build-to-hold). Im Rahmen dieser erweiterten Unternehmensstrategie strebt Gateway vermehrt die Entwicklung von Wohnimmobilien an, um diese langfristig zu halten und zu bewirtschaften.

1) EBIT adjusted: Betriebsergebnis zuzüglich des Ergebnisses aus nach der Equity-Methode bilanzierten Finanzanlagen.

Kontakt
Sven Annutsch
The Squaire No. 15, Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 78808800 0
F +49 (0) 69 78 80 88 00-99
E-Mail: sven.annutsch@gateway-re.de

---------------------------------------------------------------------------

28.10.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gateway Real Estate AG
THE SQUAIRE - Zugang N°15,Am Flughafen 1 60549 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0) 69 788 088 00 -0
Fax: +49 (0) 69 788 088 00 - 99
E-Mail: info@gateway-re.de
Internet: www.gateway-re.de
ISIN: DE000A0JJTG7
WKN: A0JJTG
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart EQS News ID: 1143698

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1143698 28.10.2020 CET/CEST

°

Gateway Real Estate Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Gateway Real Estate AG veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 und erwartet EBIT adjusted von mehr als EUR 137 Mio. und EBT von mehr als EUR 110 Mio. Zukünftig entwickelt Gateway Wohnimmobilien auch für den eigenen Bestand (deutsch) Gateway Real Estate AG veröffentlicht Prognose für das Geschäftsjahr 2020 und erwartet EBIT adjusted von mehr als EUR 137 Mio. und EBT von mehr als EUR 110 Mio. Zukünftig entwickelt Gateway Wohnimmobilien auch für den eigenen Bestand ^ …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
01.12.20