DGAP-News CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.10.2020, 07:30  |  521   |   |   

CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort

CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort

^
DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort

29.10.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News
CLIQ Digital AG: Quartalsmitteilung Q3/9M 2020

29. Oktober 2020

CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort

Highlights im Quartal:

- Bruttoumsatzerlöse steigen um 77% auf 29,7 Millionen Euro

- EBITDA steigt auf 4,5 Millionen Euro (+137% gegenüber dem Vorjahr)

- 15% EBITDA-Marge (VJ: 11%)

- 0,32 Euro EPS (VJ: 0,14 Euro)

- 2,6 Millionen Euro Free-Cashflow erwirtschaftet (einschließlich 1,7 Millionen Euro Dividendenausschüttung)

Q3:

Im dritten Quartal 2020 (01.07.-30.09.2020) erzielte CLIQ Digital einen Bruttoumsatz von 29,7 Millionen Euro (Vorjahr: 16,8 Millionen Euro). Dies entspricht einer Steigerung von 77% gegenüber dem Vorjahresquartal. Damit übertraf die Wachstumsrate das Gesamtjahresziel von mehr als 58% für 2020.

Die Kosten der Zahlungsdienstleister wuchsen deutlich langsamer als die Bruttoumsätze, was vor allem auf die höhere Akzeptanz von Kreditkarten als bevorzugtes Zahlungsmittel der Mitglieder zurückzuführen ist.

Das EBITDA von CLIQ Digital stieg um 137 Prozent auf 4,5 Millionen Euro (Vorjahr: 1,9 Millionen Euro). Darin enthalten sind höhere Marketingausgaben - einer der wichtigen KPIs von CLIQ für weiteres Umsatzwachstum - in Höhe von 9,8 Millionen Euro (+51%, Vj.: 6,5 Millionen Euro), die die zunehmende Fokussierung von CLIQ auf den direkten Medieneinkauf (über ein eigenes Einkaufsteam) und die damit einhergehende grundlegende Neuausrichtung vom Medieneinkauf über verbundene Partner unterstreichen. Darüber hinaus wird die Verbesserung des Content-Angebots sowohl zur Gewinnung neuer Mitglieder als auch zur Verlängerung der Kundenbindung in den höheren Kosten für Content ausgewiesen. Insgesamt lag die EBITDA-Marge (in Prozent des Bruttoumsatzes) im dritten Quartal 2020 bei 15%, verglichen mit 11% im dritten Quartal 2019.

Seite 1 von 5
Cliq Digital Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort (deutsch) CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort ^ DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis CLIQ Digital setzt sein profitables Wachstum auf der Grundlage starker US-Umsätze fort …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.11.20