DGAP-News Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. bekannt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.10.2020, 08:01  |  176   |   |   

Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. bekannt

^
DGAP-News: ABIVAX / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. bekannt

29.10.2020 / 08:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. bekannt

* Kapitalerhöhung von top-tier U.S und europäischen Biotech-Investoren gezeichnet (12 Investoren insgesamt, 55% der eingeworbenen Gelder von europäischen Investoren, 45% von U.S.-amerikanischen Investoren)

* Die Gesamtfinanzierung des Unternehmens seit Juni 2020 beläuft sich auf EUR 84 Mio., 2/3 nicht-verwässernd (EUR 56 Mio. von Bpifrance, Kreos, Société Générale) und 1/3 verwässernd (EUR 28 Mio. Kapitalerhöhung)

* Die Erlöse dieser Kapitalerhöhung sollen zur Finanzierung der fortgeschrittenen klinischen Entwicklung von ABX464 zur Behandlung entzündlicher Krankheiten verwendet werden (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn und Covid-19)

* Die erhöhte Liquidität des Unternehmens finanziert das operative Geschäft bis Q4 2021

PARIS, Frankreich, 29. Oktober 2020 - 07:30 Uhr (MEZ) - Abivax SA (Euronext Paris: FR0012333284 - ABVX), (das "Unternehmen"), ein
Biotechnologieunternehmen mit Produkten in der klinischen Entwicklung, welches das Immunsystem nutzt, um neuartige Therapien für entzündliche und virale Erkrankungen sowie Krebs zu entwickeln, gibt heute den erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. durch Ausgabe von 1.620.370 neuen Stammaktien mit einem Nennwert von jeweils EUR 0,01 (die "neuen
Aktien") zu einem Bezugspreis von EUR 17,28 je Aktie (Marktpreis) bekannt. Dies entspricht 11,70% des Grundkapitals nach der Kapitalerhöhung (die "Kapitalerhöhung").
Der Bruttoerlös aus der Kapitalerhöhung beträgt EUR 27.999.993,60.

Gründe für die Ausgabe der Aktien und Mittelverwendung

Der Bruttoerlös aus der Transaktion beträgt EUR 27.999.993,60 Mio. Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoerlös des Angebots, zusammen mit den nicht-verwässernden Finanzierungen der vergangenen Monate, wie folgt zu verwenden:

* Abschluss der Induktionsphase der klinischen Phase-2b-Studie, Fortsetzung der Studie in der Erhaltungsphase und Vorbereitung der Phase 3 mit ABX464 zur Behandlung von Colitis ulcerosa (UC)

Seite 1 von 8
Abivax Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. bekannt (deutsch) Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 28 Mio. bekannt ^ DGAP-News: ABIVAX / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Abivax gibt erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Kapitalerhöhung in Höhe von …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.11.20