DGAP-News Baader Bank Konzernergebnis 9 Monate 2020

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.10.2020, 08:00  |  236   |   |   

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
Baader Bank Konzernergebnis 9 Monate 2020

29.10.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung:

Baader Bank Konzernergebnis 9 Monate 2020

Das Ergebnis vor Steuern der Baader Bank beträgt nach 9 Monaten 2020 EUR 38,1 Mio. Das operative Ergebnis steigt auf EUR 66,2 Mio. und das Ergebnis je Aktie liegt bei EUR 0,67.

Die Bilanzsumme zum 30.09.2020 verzeichnet einen Anstieg um 21,7 % auf EUR 751,2 Mio. Die Baader Bank verfügt zum Stichtag über ein bilanzielles Eigenkapital in Höhe von EUR 104,9 Mio. Die bilanzielle Eigenkapitalquote beträgt 14,0 %, die modifizierte Eigenkapitalquote 17,5 %.

Die positive Entwicklung bei den Handelsumsätzen und im Provisionsgeschäft in den 9 Monaten 2020 führt zu Gesamtkonzernerträgen von EUR 155,7 Mio., eine Verdoppelung im Vergleich zum Vorjahr. Die durch den Windpark generierten Umsatzerlöse betragen EUR 9,0 Mio. Das negative Zinsergebnis ist maßgeblich auf das Niedrigzinsumfeld zurückzuführen.

Die Gesamtaufwendungen in den 9 Monaten 2020 steigen unterproportional um etwas mehr als 50 % auf EUR 117,6 Mio. Der Personalaufwand steigt bedingt durch variable Vergütungskomponenten im Konzern um knapp 40 % auf EUR 48,7 Mio. Der andere Verwaltungsaufwand bleibt mit EUR 32,2 Mio.; trotz des hohen Geschäftsvolumens erfreulich konstant. Dies zeugt von einer strikten Kostendisziplin und sehr hohen Skaleneffekten in den Prozessen.

Das Ergebnis der 9 Monate enthält die Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken in Höhe von EUR 15,0 Mio.1 sowie Rückstellungen und sonstige, nicht regelmäßige Abschreibungen und Wertberichtigungen in Höhe von EUR 13,2 Mio. im Sinne einer Risikovorsorge.

Per 30.09.2020 waren im Konzern 414 Mitarbeiter (30.09.2019: 403) beschäftigt.

Ausblick

Der weitere erfolgreiche Ausbau des Bestandskundengeschäfts ist neben der Optimierung und Stärkung des Handelsgeschäfts für die Baader Bank von zentraler strategischer Bedeutung. Die im laufenden Geschäftsjahr erreichten Erfolge zeigen, dass die Baader Bank mit ihrem integrierten Geschäftsmodell und der Fokussierung auf ihre traditionellen Kernmärkte sowie die Plattform-Strategie für FinTech-Wachstumsmärkte eine gute Ausgangsposition für künftiges Ertrags- und Ergebniswachstum hat.

Seite 1 von 4
Baader Bank Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Baader Bank Konzernergebnis 9 Monate 2020 DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen Baader Bank Konzernergebnis 9 Monate 2020 29.10.2020 / 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Pressemitteilung: Baader Bank Konzernergebnis 9 …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14:40 Uhr