AKTIE IM FOKUS Volkswagen machen nach Quartalszahlen etwas Boden gut

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.10.2020, 08:40  |  323   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Vorzüge von Volkswagen haben im vorbörslichen Donnerstagshandel einen Teil ihrer deutlichen Vortagesverluste wettgemacht. Auf Tradegate gewannen sie nach Quartalszahlen eineinhalb Prozent zum Xetra-Schluss auf 127,38 Euro.

Die Quartalszahlen des Autobauers hätten die zuletzt gestiegenen Erwartungen leicht übertroffen, schrieb Jefferies-Analyst Philippe Houchois in einer ersten Einschätzung. Im Vergleich mit der Sektorerholung falle die Entwicklung aber gedämpft aus aus.

Am Vortag waren die Anteile im sehr schwachen Marktumfeld mit einem Minus von fast fünf Prozent noch etwas mehr abgesackt als der Dax , fanden aber bei etwas unter 125 Euro erneut Unterstützung./ajx/jha/

Volkswagen Vz

Seite 1 von 2


Volkswagen Vz Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Volkswagen machen nach Quartalszahlen etwas Boden gut Die Vorzüge von Volkswagen haben im vorbörslichen Donnerstagshandel einen Teil ihrer deutlichen Vortagesverluste wettgemacht. Auf Tradegate gewannen sie nach Quartalszahlen eineinhalb Prozent zum Xetra-Schluss auf 127,38 Euro. Die Quartalszahlen …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel