Grenke Quartalsgewinn bricht ein - Reaktionen auf Viceroy

Nachrichtenquelle: 4investors
29.10.2020, 09:13  |  296   |   |   
Nach der Auseinandersetzung „Grenke vs. Viceroy”, die zu einem starken Kursverlust bei der Grenke Aktie geführt hat, stehen die heute veröffentlichten Quartalszahlen der Gesellschaft besonders im Blickpunkt. Die Süddeutschen weisen einen Gewinneinbruch auf: Im dritten Quartal sinkt der Konzerngewinn von 35,6 Millionen Euro auf 17,7 Millionen Euro. Beim Neugeschäft weist das Unternehmen aus Baden-Baden für das dritte Quartal ...

Weiterlesen auf 4investors.de
GRENKE Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: KEPLER CHEUVREUX belässt Grenke auf 'Reduce'
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Grenke Quartalsgewinn bricht ein - Reaktionen auf Viceroy Nach der Auseinandersetzung „Grenke vs. Viceroy”, die zu einem starken Kursverlust bei der Grenke Aktie geführt hat, stehen die heute veröffentlichten Quartalszahlen der Gesellschaft besonders im Blickpunkt. Die Süddeutschen weisen einen …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel