Abivax nimmt 28 Millionen Euro unter anderem für COVID-19 Medikament ein

Nachrichtenquelle: 4investors
29.10.2020, 11:41  |  131   |   |   
Das französische Biotech-Unternehmen Abivax hat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Diese sei von U.S.- und europäischen Biotech-Investoren gezeichnet worden, so das Unternehmen, darunter die Abivax-Ankeraktionäre Sofinnova und Sante Holding und zehn weitere Investoren. Zu einem Ausgabepreis von 17,28 Euro je neuer Abivax Aktie seien mehr als 1,62 Millionen Anteilscheine platziert worden, teilt die Gesellschaft am Donnerstag ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Abivax Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Abivax nimmt 28 Millionen Euro unter anderem für COVID-19 Medikament ein Das französische Biotech-Unternehmen Abivax hat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Diese sei von U.S.- und europäischen Biotech-Investoren gezeichnet worden, so das Unternehmen, darunter die Abivax-Ankeraktionäre Sofinnova und Sante Holding und …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
04.12.20