DGAP-News paragon erzielt stärkstes Automotive-Quartal der Unternehmensgeschichte

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
30.10.2020, 07:00  |  150   |   |   

DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
paragon erzielt stärkstes Automotive-Quartal der Unternehmensgeschichte

30.10.2020 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


paragon erzielt stärkstes Automotive-Quartal der Unternehmensgeschichte

- Q3-Umsatz steigt um deutlich mehr als 9 % gegenüber Vorjahresquartal - umsatzstärkstes Quartal in der Geschichte von paragon Automotive mit 33,8 Mio. Euro

- Vorläufige Zahlen bestätigt: Umsatz im Automobilgeschäft nach neun Monaten bei 83,8 Mio. Euro - EBITDA-Marge von paragon Automotive mit 9,0 % bereits im Zielkorridor

- eitere Ergebniseffekte in Q4 nach Q3-EBITDA-Marge von 12,2 % erwartet

- Prognose 2020 bekräftigt: Umsatz und Ergebnis des Automotive-Geschäfts im Gesamtjahr voraussichtlich am oberen Ende des Prognosekorridors; weiteres Umsatzpotential vorhanden

Delbrück, 30. Oktober 2020 - paragon [ISIN DE0005558696] hat heute den Konzernzwischenbericht zum 30. September 2020 vorgelegt und darin die vorläufigen Zahlen bestätigt. Demnach präsentiert sich das Unternehmen sowohl in Bezug auf die Erlösentwicklung als auch die Profitabilität sehr robust. Mit dem höchsten Quartalsumsatz im Automobilgeschäft seit Bestehen des Unternehmens hat paragon ein Rekordergebnis aufgestellt. Die Geschäftsführung hat die Prognose erneut bekräftigt und erwartet ein dynamisches Jahresendgeschäft.

"Wir sind mit der Entwicklung von paragon absolut zufrieden. Dass sich unser Geschäftsmodell in dieser auch für die Automobilindustrie herausfordernden Zeit behauptet, ist ein Verdienst der strategischen Weichenstellungen, die wir in den vergangenen Monaten und Jahren getroffen haben. Wir werden das Geschäftsjahr deutlich besser abschließen, als es viele von uns erwartet haben. Und im kommenden Jahr nehmen wir Kurs auf das Vor-Corona-Niveau", betont Klaus Dieter Frers, Gründer und CEO von paragon.

Neben dem stabilen EBITDA in Höhe von 7,5 Mio. Euro (Vorjahr: 8,5 Mio. Euro), was einer Marge von 9,0 % (Vorjahr: 8,9 %) entspricht, zeigt auch die Entwicklung des Kapitalflusses im laufenden Jahr die gesunde Entwicklung von paragon. Nach einem negativen Cashflow zum Bilanzstichtag im Vorjahr beträgt der operative Cashflow nach neun Monaten im laufenden Jahr plus 8,3 Mio. Euro; allein das dritte Quartal hat dazu 4,2 Mio. Euro beigetragen. Mit den umfassenden Investitionen der Vorjahre hat paragon die Voraussetzungen für einen profitablen Wachstumskurs und die Stärkung der Innenfinanzierungskraft geschaffen.

Seite 1 von 6
paragon Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News paragon erzielt stärkstes Automotive-Quartal der Unternehmensgeschichte DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen paragon erzielt stärkstes Automotive-Quartal der Unternehmensgeschichte 30.10.2020 / 07:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. paragon …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel