Call auf NVIDIA 43 Prozent Chance

29.10.2020, 22:04  |  358   |   |   

Computerchips von NVIDIA erobern die Welt. NVIDIA ist der Pionier des GPU-beschleunigten Computing. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Produkte und Plattformen für die großen, wachsenden Märkte wie Spiele, professionelle Visualisierung, Rechenzentren und Automobilindustrie. Aktuell prägt der Hardware-Spezialist die wichtigsten Megatrends in der Technologie wie beispielsweise das Cloud Computing oder KI Anwendungen im weiteren Sinne. Punkto Corona-Krise sind viele Chipfirmen überraschend gut durch die Krise gekommen. Mehr noch: Die Anleger rechnen damit, dass es auch langfristig aufwärtsgeht. Nvidia ist heuer schon gut gelaufen und ist mit einer Marktkapitalisierung inzwischen der wertvollste Halbleiterkonzern der Welt. Das Management macht das einzig Richtige und übernimmt mit dieser luftigen Bewertung den für die Mobilbranche wichtigen Chip-Designer ARM.
.
Zum Chart
.
Der Rebound nach dem Corona Sell Off übertraf nach nur 2 Monaten das am 19. Februar 2020 markierte All Time High bei 315,41 US-Dollar. Im großen Bild hat das Papier den nach dem Sell Off geltenden Aufwärtstrend verlassen und ist in eine flachere Aufwärtsbewegung eingeschwenkt. . Es lag auf der Hand, dass diese Steigerungsrate nicht ewig fortgeschrieben werden konnte. Obwohl sich NVIDIA nicht völlig vom allgemeinen Wirtschaftstreiben abkoppeln kann, versorgt der Chipriese schnell wachsende Märkte mit seinen revolutionären Halbleiterprodukten. Mit Ausnahme von AMD beherrscht kein anderer Produzent diese Technik. Mit dem vorgestrigen Tagesverlust wurde der Aufwärtstrend verlassen, was auch als Verkaufssignal gedeutet werden kann. Unterschreitet der Kurs nachhaltig den Support bei 480 US-Dollar ist der Trend gebrochen und es drohen weitere Verkäufe der Aktie durch die Marktteilnehmer.

NVIDIA (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 568,48 // 600,00 US-Dollar
Unterstützungen: 480,01 // 426,39 US-Dollar
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Call auf NVIDIA 43 Prozent Chance Computerchips von NVIDIA erobern die Welt. NVIDIA ist der Pionier des GPU-beschleunigten Computing. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Produkte und Plattformen für die großen, wachsenden Märkte wie Spiele, professionelle Visualisierung, …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel