Copper Mountain ernennt Peter Sullivan in den Board of Directors

Nachrichtenquelle: IRW Press
30.10.2020, 17:54  |  239   |   |   

 

Vancouver, British Columbia - 30. Oktober 2020 - Copper Mountain Mining Corporation (TSX: CMMC | ASX: C6C) (das „Unternehmen“ oder der „Copper Mountain“ - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/copper-mountain ...) gibt die Ernennung von Peter Sullivan in den Board of Directors mit Wirkung zum heutigen Tag bekannt. Herr Sullivan verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Unternehmensstrategie und -finanzierung, hauptsächlich im Rohstoffsektor in Australien, sowie über umfangreiche Erfahrung als Unternehmensleiter, nachdem er im Board of Directors zahlreicher an der ASX gelisteten Bergbauunternehmen tätig war.

 

„Wir freuen uns sehr, Peter in unserem Vorstand begrüßen zu dürfen", sagte Bruce Aunger, Copper Mountains Chairman. „Peters große Erfahrung in Unternehmensstrategie und im Bergbau in Australien sind eine weitere Verstärkung und Ergänzung der Fähigkeiten unseres Board of Directors. Copper Mountains Board of Directors setzt den derzeit laufenden Prozess der Erneuerung des Boards fort. Peters Erkenntnisse werden wertvoll sein, wenn wir unser Projekt Eva entwickeln. Er wird dem Board auch neue Perspektiven bieten.“

 

Herr Sullivan ist derzeit ein Director bei Panoramic Resources Limited, GME Resource Ltd und Resolute Mining Limited, wo er zuvor Managing Director und CEO war. Er ist ebenfalls nicht geschäftsführender Chairman der Zeta Resources Limited, einer an der ASX gelisteten Rohstoffinvestitionsgesellschaft. Herr Sullivan verfügt auch über umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Unternehmensfinanzierung und Investmentbanking, insbesondere in den Bereichen Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung, Strukturierung von Projektfinanzierungen sowie Fusionen und Übernahmen. Herr Sullivan hat einen Bachelor of Engineering (Elektrotechnik) von der University of Western Australia und einen Master of Business Administration von der Australian Graduate School of Management der University of New South Wales.

 

Über Copper Mountain Mining Corporation:

Copper Mountains Flaggschiff-Asset ist die sich zu 75 % in Unternehmensbesitz befindliche Mine Copper Mountain unweit der Stadt Princeton im Süden der kanadischen Provinz British Columbia. Die Mine Copper Mountain produziert derzeit im Durchschnitt jährlich etwa 90 Millionen Pfund Kupferäquivalent. Copper Mountain verfügt auch über das genehmigte Kupferprojekt Eva in Queensland, Australien, das sich in der Entwicklungsphase befindet, sowie über ein 2.443 km2 großes, stark höffiges Landpaket im Gebiet von Mount Isa. Copper Mountain wird an der Toronto Stock Exchange unter dem Symbol "CMMC" und an der Australian Stock Exchange unter dem Symbol "C6C" gehandelt.

Seite 1 von 3
Copper Mountain Mining Corporation Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Copper Mountain ernennt Peter Sullivan in den Board of Directors  Vancouver, British Columbia - 30. Oktober 2020 - Copper Mountain Mining Corporation (TSX: CMMC | ASX: C6C) (das „Unternehmen“ oder der „Copper Mountain“ - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/copper-mountain-mining-corp/) gibt die …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
30.11.20