checkAd

Crash? Droht der Crash 2.0 ?

Gastautor: Christian Lukas
31.10.2020, 23:33  |  993   |   |   

Der Lockdown belastet die Aktienkurse. Die Gesamtmarktanalyse hilft die Gefahr abzuschätzen.

In den vergangen Tagen mussten die weltweiten Aktienmärkte erhebliche Kursverluste hinnehmen. Es drängt sich somit der Gedanke auf, dass es einen ähnlichen crash-artigen Kursverlauf wie im März geben könnte. Im März war Corona der Auslöser und ist es im November wieder so? Im Video wird die technische Ausgangssituation beleuchtet und die Gefahr eines Crashs abgeschätzt.

Hier ist die Video-Analyse . Bitte anklicken

Crash 2.0 ?

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



4 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
30.11.20 09:56:01
DAX 10.000 da hätte ich wieder bisschen Investitionslaune. :D
Avatar
29.11.20 22:29:30
Ja Richtung 10000 LOL
Avatar
01.11.20 08:15:04
Avatar
01.11.20 08:00:41
Schwarzer Montag !? DAX Richtung 10000 Punkte !?

https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick-neue…

Mfg Ca_sH

Disclaimer

Crash? Droht der Crash 2.0 ? Der Lockdown belastet die Aktienkurse. Die Gesamtmarktanalyse hilft die Gefahr abzuschätzen.

Community