Devisen EUR/USD, GBP/USD U.S. Wahl: Worauf Trader heute achten sollten

Nachrichtenquelle: Maite und Marios Krausse
03.11.2020, 13:13  |  158   |   |   

U.S. Wahl und welche Kursmarken jetzt wichtig werden. Wir drücken allen Tradern für heute die Daumen.

Guten morgen zusammen! Es ist der Tag der U.S. Wahl und Trader bereiten sich auf gesteigerte Volatilität vor.

Es besteht eine Chance, dass wir einen Gewinner bis Mittwoch früh haben werden, jedoch könnte es im Falle eines engen Rennens mehrere Tage dauern bis der endgültige Gewinner fest steht. Wir werden es sehen.

Ungeachtet des finalen Ergebnisses, erinnern wir Trader daran, dass an diesen gewichtigen Tagen, wenn die Erwartungen hoch sind, volatile Schwingungen und große Bewegungen zu beiden Seiten wahrscheinlich sind. Währungspaare können hunderte von Pips steigen oder fallen nur um dann mit dem Klarwerden des Ergebnisses eine komplette Umkehrung einzuleiten. Deshalb positionieren wir uns in beide Richtungen, bereiten uns auf bullische sowie bärische Ausbrüche vor und ziehen unsere Stopps entsprechend nach.

Nun zum technischen Bild und auf welche Marken geachtet werden sollte:

EUR/USD: Das Paar weigerte sich (noch!) unterhalb von 1.16 (rote Linie) zu fallen. Unterhalb von 1.1580 erwarten wir den Euro mit Abwärtstendenz bis zu tieferen Zielen bei 1.1450 und möglicherweise 1.1370/50. Auf der Oberseite könnte das 1.1820-30 Level als Widerstand für die Bullen fungieren, wohingegen ein Anstieg oberhalb jenes Levels die bullische Dynamik bis 1.1950 und 1.20 erneut entfachen könnte.

GBP/USD: Kurse im Cable formatierten jüngst ein absteigendes Dreieck, welches aufkommende Bären-Dynamik auf kurzfristigen Zeitebenen prophezeien könnte. Unterhalb von 1.2840 konzentrieren wir uns auf die 1.28-Marke und sollte dieses Level den Bären weichen, so könnte es mit dem Cable bergab hinzu 1.2670 und eventuell 1.25 gehen. Bullen in diesem Paar sollten auf Kurse oberhalb von 1.2950 achten (Dreieck wird ungültig). Höhere Ziele lägen dann bei 1.3050 und 1.3260.

Wir wünschen allen gute Trades und einen hoffentlich guten Gewinn!  

Detaillierte Einstiegssignale für Abonnenten

Der Inhalt des Beitrags spiegelt die persönliche Meinung des Autors wider. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.    



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Devisen EUR/USD, GBP/USD U.S. Wahl: Worauf Trader heute achten sollten Die U.S. Wahl wird die Märkte bis in die Nacht in Atem halten und sollte es morgen früh bereits schon einen Gewinner geben, dann werden wir große und hoffentlich profitable Marktbewegungen sehen.

Meistgelesene Nachrichten des Autors