Das System „Spiegel“: Flaggschiff des moralisierenden Haltungs-Journalismus

05.11.2020, 09:53  |  830   |   |   

Macht korrumpiert. Nicht immer, aber immer wieder. Das gilt auch für mächtige Medien. Der Spiegel, seit Jahrzehnten das politisch wohl einflussreichste Leitmedium in Deutschland, hat seine Macht oft missbraucht. Das jüngste Eingeständnis des Magazins, 1993 mit einer Titelgeschichte auf windiger, äußerst dünner Grundlage den Innenminister Rudolf Seiters (CDU) und die Sicherheitsbehörden fälschlich und folgenreich für einen

Der Beitrag Das System „Spiegel“: Flaggschiff des moralisierenden Haltungs-Journalismus erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Laszlo Trankovits.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Das System „Spiegel“: Flaggschiff des moralisierenden Haltungs-Journalismus Macht korrumpiert. Nicht immer, aber immer wieder. Das gilt auch für mächtige Medien. Der Spiegel, seit Jahrzehnten das politisch wohl einflussreichste Leitmedium in Deutschland, hat seine Macht oft missbraucht. Das jüngste Eingeständnis des …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel