checkAd

Der Biden-Schock – extreme Wende in der US-Wahl-Auszählung wirft Fragen auf

Nachrichtenagentur: Tichys Einblick
05.11.2020, 16:44  |  59342   |   |   

Joe Biden liegt in Umfragen auf einmal wieder oben auf. Dem liegt eine Entwicklung zu Grunde, die so spektakulär ist, dass nicht mal linke Medien darauf spekuliert haben. Trump hatte den sogenannten Rust-Belt der Staaten Wisconsin, Michigan und Pennsylvania klar für sich entschieden. In Pennsylvania führte er mit sage und schreibe 14 Prozentpunkten, in Wisconsin

Der Beitrag Der Biden-Schock – extreme Wende in der US-Wahl-Auszählung wirft Fragen auf erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Air Türkis.



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
05.11.20 17:59:20
Die Überschrift ist doch reines Clickbaiting. Wenn erst die Stimmen ausgezählt werden, die am Wahltag vor Ort in den Urnen gelandet sind und dann die Briefwahlstimmen danach ausgezählt werden und das Ergebnis genauer machen, ist es doch klar, dass sich die Anteile verschieben. Unter der Voraussetzung, dass es wirklich so ist, dass die Stammwähler der Demokraten und respektive die Biden-Wähler vorrangig Briefwahl gemacht haben.

Früher verband ich den Namen "Tichy" noch mit Qualitätsjournalismus. Lang ists her...

Disclaimer

Der Biden-Schock – extreme Wende in der US-Wahl-Auszählung wirft Fragen auf Joe Biden liegt in Umfragen auf einmal wieder oben auf. Dem liegt eine Entwicklung zu Grunde, die so spektakulär ist, dass nicht mal linke Medien darauf spekuliert haben. Trump hatte den sogenannten Rust-Belt der Staaten Wisconsin, Michigan und …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel