Ex-Wehrbeauftragter Bartels: Wie die Bundeswehr zu retten wäre

05.11.2020, 18:06  |  115   |   |   

Die Bundeswehr ist bis auf wenige Einheiten in einem desolaten Zustand. Es fehlt an ausreichendem Personal wie an funktionstüchtiger Ausrüstung. Von den Panzern bis zu Hubschraubern, von U-Booten bis zu Fregatten, von der Luftwaffe bis zu so einfachen Dingen wie geeigneter Kleidung und Munition – es fehlt überall. Derartige Klagen sind Alltag, unsere Armee ist

Der Beitrag Ex-Wehrbeauftragter Bartels: Wie die Bundeswehr zu retten wäre erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Josef Kraus und Richard Drexl.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ex-Wehrbeauftragter Bartels: Wie die Bundeswehr zu retten wäre Die Bundeswehr ist bis auf wenige Einheiten in einem desolaten Zustand. Es fehlt an ausreichendem Personal wie an funktionstüchtiger Ausrüstung. Von den Panzern bis zu Hubschraubern, von U-Booten bis zu Fregatten, von der Luftwaffe bis zu so …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel