checkAd

Wie beim Krypto-Hype 2017/2018 Neuer Bitcoin-Boom – wann fällt die 16.000-Dollar-Marke?

06.11.2020, 12:50  |  11119   |   |   

Die Bitcoin-Rallye geht weiter. Nachdem die größte und älteste Kryptowährung der Welt gestern die Marke von 15.000 US-Dollar nahm, steigt der Bitcoin am Freitag in Richtung der 16.000-Dollar-Marke.

Ein Bitcoin kostete am Freitagmorgen zeitweise 15.903 US-Dollar (Stand: 06.11.2020, 02:00 Uhr, CoinMarketCap). Zuletzt notierte die Cyberdevise zum Jahreswechsel 2017/2018 so hoch. Ende Dezember 2017 erreichte der Bitcoin mit rund 19.934 US-Dollar sein bisheriges Allzeithoch.

PayPals Einstieg ins Krypto-Geschäft wird als ein wesentlicher Grund für die jüngste Bitcoin-Rallye gesehen. PayPal-Kunden in den USA können künftig über die Online-Plattform des Bezahldienstes Kryptowährungen kaufen, halten und verkaufen. Ab 2021 sollen auch Online-Zahlungen mit Digitalwährungen über PayPal möglich sein.

Ein weiterer Grund für den jüngsten Krypto-Boom könnte die Hängepartie bei den US-Wahlen sein. Krypto-Analyst Timo Emden schrieb in einer gestern veröffentlichten Analyse: „Es ist die schwelende Unsicherheit im US-Wahlkampf, welche Anleger auf die Suche nach Anlagealternativen begeben lässt. So lange im Wahlkampf Uneinigkeit herrscht und ein Gewinner in der Schwebe hängt, dürfte der Bitcoin ein gefragtes Asset bleiben.”

Auch andere Kryptowährungen konnten zuletzt profitieren. Die Marktkapitalisierung aller 7.598 Kryptowährungen stieg laut CoinMarketCap am Freitag zeitweise auf fast 450 Milliarden US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit Mai 2018.

Am Freitagmittag steht der Bitcoin mehr als sieben Prozent im Plus. Eine Einheit der Cyberdevise kostet aktuell mehr als 15.558 US-Dollar (Stand: 06.11.2020, 12:18 Uhr, CoinMarketCap).

BTC zu USD

Autor: Ferdinand Hammer 


BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wie beim Krypto-Hype 2017/2018 Neuer Bitcoin-Boom – wann fällt die 16.000-Dollar-Marke? Die Bitcoin-Rallye geht weiter. Nachdem die größte und älteste Kryptowährung der Welt gestern die Marke von 15.000 US-Dollar nahm, steigt der Bitcoin am Freitag in Richtung der 16.000-Dollar-Marke.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel