DGAP-News q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.11.2020, 07:30  |  575   |   |   

q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter

^
DGAP-News: q.beyond AG / Schlagwort(e):
Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung
q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter

09.11.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter

- Auftragseingang steigt im dritten Quartal 2020 auf 52,3 Mio. EUR - Umsatz wächst zum fünften Mal in Folge - auf 35,1 Mio. EUR - EBITDA steht mit -0,6 Mio. EUR planmäßig vor dem Break-even; nachhaltig positives EBITDA ab Q4 2020
- q.beyond erwartet starkes Schlussquartal und bestätigt Prognose für 2020

Köln, 9. November 2020 - Die Mitte September aus der QSC AG hervorgegangene q.beyond AG steigerte im dritten Quartal 2020 den Umsatz zum fünften Mal in Folge, und zwar auf 35,1 Mio. EUR. Trotz der schwersten Rezession der Nachkriegszeit wuchs der IT-Dienstleister damit binnen eines Jahres um 9 %. Die Bedeutung und die Akzeptanz der Digitalisierung ist im Mittelstand derweil unumstritten und erfährt durch die Coronakrise einen weiteren Schub: Dies belegt der Auftragseingang, der zentrale Indikator für das mittelfristige Wachstum. Im dritten Quartal 2020 erreichte er mit 52,3 Mio. EUR einen neuen Rekordwert, eine Steigerung von 45 % gegenüber dem Vorquartal. Rund 70 % der Aufträge stammen von Neukunden vor allem aus den Fokusbranchen Handel und produzierendes Gewerbe.

Cloud-&-IoT-Geschäft wächst zweistellig

In der Covid-19-Krise sind insbesondere Cloud-Lösungen gefragt, mit einem Schwerpunkt auf die Einrichtung und den Betrieb digitaler Arbeitsplätze. Der Umsatz im Segment Cloud & IoT stieg daher im dritten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 11 % auf 25,1 Mio. EUR. Der Umsatz im Segment SAP erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 4 % auf 10,0 Mio. EUR. Coronabedingte Kontaktbeschränkungen erschwerten zwar das Beratungsgeschäft beim Kunden vor Ort, die breite Aufstellung des Geschäftsbereichs zahlt sich hingegen aus. Der SAP-Betrieb und das Application-Management sind durch den Shutdown kaum betroffen.

Seite 1 von 3
q.beyond Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter (deutsch) q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter ^ DGAP-News: q.beyond AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung q.beyond erzielt erneut Rekord beim Auftragseingang und wächst weiter 09.11.2020 / …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel