DAIMLER DIE LEGENDE LÄUFT WEITER!

Gastautor: Philip Hopf
09.11.2020, 15:16  |  1613   |   |   

Was soll man sagen, wenn sich ein Autokonzern seit März prächtig entwickelt hat ist es Daimler. Wir behaupten das wird so weiter gehen und bereiten uns auf weitere Einstiege vor!

  

 

Daimler: DAI // ISIN: DE0007100000

Wer kann schon von sich sagen, der Mensch zu sein, der das Antlitz der Erde veränderte? Auf den im schwäbischen Schorndorf geborenen Gottlieb Daimler, Sohn eines rechtschaffenen Bäckermeisters, trifft das zu. Als die meisten Leute keine Ahnung von der revolutionären Zukunft eines schnelllaufenden Motors hatten, entwickelte er mit Nicolaus August Otto und Wilhelm Maybach den Viertakt-Motor, später mit Maybach im Gartensaal des stillgelegten Cannstätter Hotels Hermann den Leichtmotor mit Benzinbetrieb.

 

Weil sein Motor ein Fahrzeug brauchte, konstruierte der gelernte Büchsenmacher 1885 gleich noch ein Motorrad, 1886 ein Personenboot und einen Personenwagen, 1890 eine Lokomotive und 1899 einen Flugzeug- und Luftschiffmotor. Trotz seines technischen Genies wurde er aus der Daimler-Motoren-Gesellschaft rausgedrängt, dann als Retter in der Not zurückgeholt. Und heute? Gottlieb Daimler hat das Antlitz der Erde in der Tat verändert: 2009 wurde die Anzahl von einer Milliarde Autos weltweit geknackt.

 

Die Daimler AG ist seit Jahr und Tag Nummer 1 unter den Industriebetrieben Baden-Württembergs. International zählt man zu den führenden Automobilherstellern mit einem breiten Produktangebot an Pkw, Lkw, Transportern und Bussen. Finanzdienstleistungen und Mobilitätsangebote ergänzen dieses Angebot. Gut also, dass Gottlieb Daimler einen schwäbischen Dickkopf hatte. Als Kaiser Wilhelm II kundtat, „das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung, ich glaube an das Pferd“, tat er, was jeder echte Tüftler tut: Einfach weitertüfteln!

 

Wir sind mal ganz abgesehen von dieser Legendären Geschichte sehr positiv auf Daimler eingestimmt und bereits seit dem 20.05.2020 Investiert in die Aktie. Das hat sich mehr als gelohnt. Wir wollen nun aber die Position aufstocken.

 

Primärszenario // 76%

Ab September bewegte sich die Aktie meist über einem Wert von €43.735. Nach oben zeichnete sich jedoch eine hartnäckige Widerstandslinie bei €49.515 ab, die von den Bullen nicht genommen werden konnte. Im Oktober legten wir uns nach unseren Berechnungen mit einem genau definierten Zielbereich für die Trendwende bei Daimler fest. Der Kurs sollte innerhalb der grünen Box von bärisch auf bullisch schalten und aus dieser Box impulsiv ansteigen.

 

CHART 04.Oktober 2020

Die Aktie bewegte sich dann ab Mitte Oktober in Richtung unseres definierten Zielbereichs, der zwischen €43.225 bis €40.945 lag. Danach starteten die Bullen einen weiteren Angriff auf den Widerstand bei €49.515. In unserem ersten Szenario mit der Wahrscheinlichkeit von 76% werden sie noch einmal scheitern, was aber nur ein Atemholen bedeutet, bevor sie Anfang Dezember die Aktie darüber hieven. Von da an nimmt sie Kurs auf Werte um €55.000.

 

CHART 09.November 2020

 

Alternativszenario // 24%

Im Szenario 2 mit der Wahrscheinlichkeit von 24% müssen sich die Bullen noch gedulden. Denn es zeichnet sich Anfang Dezember eine Kurskorrektur nach unten ab, nachdem von den Bären ein Widerstand bei €45.560 durchstoßen wurde. Beim Kurswert von €39.215 wird der Sinkflug von bullischen Kräften gestoppt. Im Januar 2021 kann die Aktie dann ihre Fahrt in Richtung Norden aufnehmen, zumindest bis zur alten Widerstandsmarke bei €49.515.

 

Nachdem der Kurs nun seit unserem Einstieg im Mai 2020 unseren Berechnungen folgt, bereiten wir uns auf den nächsten Einstieg bei Daimler vor. Um hier Klarheit zu schaffen, hier geht es nicht um kurzfristiges Trading, sondern um seriöse und langfristige Investition in Aktien. Wir bauen hier weiter unser Portfolio an DAX30 und DOW30 Werten auf. langfristiges Anlegen um Vermögen aufzubauen und nicht „hin und her macht Tasche leer“.

 

Wollen Sie beim nächsten Einstieg dabei sein und einfach unverbindlich testen ob wir diese Ergebnisse auch für Ihr Depot darstellen können?

 

Das geht und zwar kostenlos!

 

Das bedeutet, Sie können für alle 30 Dax Aktien und alle 30 Dow Jones Aktien das Positionsmanagement erhalten (Einstiege, Ausstiege, Stopps, Gewinnmitnahmen). Überzeugen Sie sich selbst!

 

Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de

 

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DAIMLER DIE LEGENDE LÄUFT WEITER! Was soll man sagen, wenn sich ein Autokonzern seit März prächtig entwickelt hat ist es Daimler. Wir behaupten das wird so weiter gehen und bereiten uns auf weitere Einstiege vor!

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel