Heute um 14:30 Uhr | Chefstrategen diskutieren: Was ein US-Präsident Joe Biden für die Märkte bedeutet

Gastautor: Simon Weiler
10.11.2020, 12:03  |  120   |   |   

Die US-Wahlen haben sich zu einem von vielen Marktteilnehmern befürchteten Auszählungskrimi entwickelt: Erst seit diesem Samstag steht fest, dass sich Joe Biden in den entscheidenden Swing States durchsetzen konnte und somit am 20. Januar 2021 als 46. Präsident der Vereinigten Staaten in das Weiße Haus einziehen wird.

Wie reagieren renommierte Kapitalmarkt-Experten und Investmentstrategen auf den Wahlsieg Joe Bidens? Welche neuen Impulse sind mit Blick auf Kapitalmärkte, Geldpolitik und Anlagestrategie zu erwarten? Wie viel davon wird auch mittel- bis langfristig relevant sein?

Als offizieller Medienpartner freuen wir uns, professionelle InvestorInnen am 10. November um 14:30 Uhr zur digitalen Live-Podiumsdiskussion "Expertenforum: Die USA hat gewählt" mit:

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Heute um 14:30 Uhr | Chefstrategen diskutieren: Was ein US-Präsident Joe Biden für die Märkte bedeutet Die US-Wahlen haben sich zu einem von vielen Marktteilnehmern befürchteten Auszählungskrimi entwickelt: Erst seit diesem Samstag steht fest, dass sich Joe Biden in den entscheidenden Swing States durchsetzen konnte und somit am 20. Januar 2021 als 46. Präsident der Vereinigten Staaten in das Weiße Haus einziehen wird.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel