Wenn wissenschaftliche Fakten nicht in den politischen Kram passen

11.11.2020, 08:23  |  1252   |   |   

Die politisch aufgeheizte Atmosphäre unserer Tage führt in zunehmendem Maße dazu, die Existenz all dessen zu leugnen, was einem nicht in den Kram passt. Ganz so neu scheint diese Haltung allerdings nicht zu sein, denn bereits 1909 brachte das Christian Morgenstern in seinem Gedicht „Die unmögliche Tatsache“ überzeugend auf den Punkt. Es ist ganz einfach:

Der Beitrag Wenn wissenschaftliche Fakten nicht in den politischen Kram passen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Gastautor.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wenn wissenschaftliche Fakten nicht in den politischen Kram passen Die politisch aufgeheizte Atmosphäre unserer Tage führt in zunehmendem Maße dazu, die Existenz all dessen zu leugnen, was einem nicht in den Kram passt. Ganz so neu scheint diese Haltung allerdings nicht zu sein, denn bereits 1909 brachte das …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel