checkAd

DGAP-Adhoc ABO Wind AG plant Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre - Seite 3

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.11.2020, 15:28  |  164   |   |   

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Die ABO Wind AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

 


11.11.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1147350  11.11.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1147350&application_name=news&site_id=wallstreet
Seite 3 von 3


ABO Wind Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: ABO - Wind AG -- vor dem Börsengang ?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc ABO Wind AG plant Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre - Seite 3 DGAP-Ad-hoc: ABO Wind AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme ABO Wind AG plant Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre 11.11.2020 / 15:28 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
09.04.21