Lufthansa einigt sich mit Gewerkschaft ver.di auf Kostensenkungen

Nachrichtenquelle: 4investors
12.11.2020, 10:13  |  80   |   |   
In Verhandlungen hat die Lufthansa mit der Gewerkschaft ver.di ein Paket von Kostensekungsmaßnahmen geschnürt, mit denen man auf die Corona-Krise reagiert. Diese sollen den MDAX-notierten Luftfahrtkonzern, der wie die gesamte Branche hart von den Pandemie-Folgen getroffen wurde, Einsparungen in Höhe von 200 Millionen Euro sichern. Von den Maßnahmen betroffen sind im Wesentlichen die tariflichen Bodenbeschäftigten der Deutschen ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Deutsche Lufthansa Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Lufthansa einigt sich mit Gewerkschaft ver.di auf Kostensenkungen In Verhandlungen hat die Lufthansa mit der Gewerkschaft ver.di ein Paket von Kostensekungsmaßnahmen geschnürt, mit denen man auf die Corona-Krise reagiert. Diese sollen den MDAX-notierten Luftfahrtkonzern, der wie die gesamte Branche hart von den …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel